Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Blog Details

In 2 Monaten 15 Kilo abnehmen

In 2 Monaten 15 Kilo abnehmen

15 Kilo abnehmen klingt entmutigend? Das ist tatsächlich eine machbare Aufgabe!

Wir sind die Gesellschaft der Diäten, die Gesellschaft des Abnehmens und der Fitnessstudios. Doch im Vergleich zu früher ist unsere Gesellschaft auch die Gesellschaft, die ihre Ziele nicht erreicht und aufgibt.

Mindestens einmal im Leben haben Sie eine Diät gemacht, das haben wir alle. Sie waren motiviert, hatten das Gefühl, Sie könnten wochenlang fasten, und dann, nach ein paar Tagen, haben Sie die Regeln missachtet, bis die Diät auf natürliche Weise zu Ende war.

Heute wollen Sie immer noch das zusätzliche Fett um Ihren Bauch herum verlieren, aber es scheint, dass Sie nicht willensstark genug sind. Jedes Mal scheitern Sie und sehen keine Fortschritte. Das ist erschöpfend.

In meiner schlimmsten Zeit habe ich 96 kg gewogen. Ich war 22, und ich schämte mich für meinen Körper. Ich habe alles gegessen, weil es zur Gewohnheit wurde, und ich konnte nichts dagegen tun.

Mein Leben veränderte sich aufgrund meines Essverhaltens. Ich verlor mein Selbstvertrauen, und ich verlor eine klare Vorstellung von meiner Zukunft. Ich wurde zu einem Schmarotzer im Haus meiner Eltern.

Dann, eines Tages, verlor ich auch noch meine Freundin. Ich liebte diese Frau so sehr, dass sich meine Sicht auf das Leben völlig veränderte.

Ich musste mich wieder in meinem Körper wohl fühlen. Ich wollte attraktiv sein, also suchte ich nach Tricks, um selbstbewusst zu werden und wieder in Form zu kommen.

Eine Freundin zu haben, war nicht mehr genug, ich wollte der Traum eines jeden Mädchens sein, mit dem ich jemals in Kontakt gekommen wäre.

Also begann ich, an meinem Körper zu arbeiten, vor allem aber an meinem Geist. Ich fand heraus, dass es beim Abnehmen viel mehr darum geht, was man denkt, als darum, was man tut. Handlungen spiegeln die Gedanken wider, und wenn der Geist klar ist, dann wird der Körper folgen.

Mir ist auch aufgefallen, dass die Motivation und Einschränkungen nicht zum Erfolg führen: beides ist nicht von Dauer.

Man muss Gewohnheiten pflegen. Man muss keine Einschränkungen haben und seine Motivation selbst aufbauen. Selbst wenn man sich an bestimmte Regeln und Pläne hält, muss sich das nicht anstrengend anfühlen. Sie haben sich diese Regeln ausgesucht, und Sie sollten sie einhalten, wenn Sie schnell abnehmen wollen.

Ich werde Ihnen erzählen, wie ich nach 2 Monaten 15 Kilo abgenommen habe. Ich habe viel darüber gelesen, wie man abnimmt und eine starke Denkweise entwickelt, und ich möchte meine Erfahrung mit Ihnen teilen. Ich hoffe, das hilft.

In diesem Artikel

  1. Die Gewichtsabnahme ist sowohl eine geistige als auch eine körperliche Herausforderung
  2. Körpergewicht täglich messen
  3. Komplimente vor dem Spiegel
  4. Seien Sie weniger bescheiden, wenn es um Sie geht
  5. Machen Sie eine Diät ohne strenge Einschränkungen
  6. Körperliches Training und Laufen
  7. Mehr Mindfulness im Leben
  8. In 2 Monaten 15 kg abnehmen oder mehr? Mit Xenical schaffen Sie das
  9. Adipex hilft schnell abnehmen
  10. Schnell 15 Kilo abnehmen mit Lida Daidaihua
  11. Gewicht reduzieren mit Fluoxetin
  12. Fazit

Die Gewichtsabnahme ist sowohl eine geistige als auch eine körperliche Herausforderung

Die meisten Menschen unterschätzen, wie wichtig das Selbstvertrauen ist, wenn man seinen Körper verändern will. Das Selbstvertrauen ermöglicht es Ihnen, eine positive Einstellung beizubehalten und die Motivation aufzubauen, wenn diese fehlt, und ist daher von grundlegender Bedeutung für Ihren Weg zum Traumkörper.

Sie müssen sich selbst vertrauen, wenn Sie motiviert bleiben wollen. Das Vertrauen führt zu dem Bewusstsein, dass Sie in der Lage sind, abzunehmen und die beste Version Ihrer selbst zu werden. Außerdem hält es Sie in der Verantwortung und verhindert, dass Sie in Ihre alten Lebensmuster zurückfallen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das Vertrauen aufbauen können. Ich habe drei einfache Techniken angewandt:

1. Körpergewicht täglich messen

Je mehr Sie sehen, dass Ihr Gewicht sinkt, desto mehr werden Sie weiter an sich arbeiten.

Ich habe meinen Gewichtsverlust jeden Tag gemessen und diese Daten aufgeschrieben, damit ich die Veränderungen an meinem Körper bewundern konnte.

Außerdem habe ich einmal pro Woche ein Foto in meiner Unterwäsche gemacht und es mit den anderen Fotos verglichen, um die Verbesserungen zu sehen. Das hat den Unterschied gemacht.

2. Komplimente vor dem Spiegel

Um Selbstvertrauen aufzubauen, braucht man eine hohe Vision von sich selbst. Um diese aufzubauen, schreiben Sie alles auf, was Sie an Ihrem Leben schätzen, und lesen Sie es vor dem Spiegel.

Körperliche Wertschätzungen, soziale Fähigkeiten, berufliche Leistungen: alles, was Sie stolz macht.

Wenn Sie diese Meilensteine aufschreiben, wird Ihnen bewusst, wer Sie sind, und wenn Sie sie lesen, können Sie Ihren Erfolg von außen betrachten. Der Spiegel schafft eine imaginäre Mauer zwischen dem, was Sie fühlen, und dem, wie Sie sich selbst sehen. So können Sie verstehen, wo Sie stehen und wo Sie hinwollen.

3. Seien Sie weniger bescheiden, wenn es um Sie geht

Das Selbstvertrauen erfordert auch eine gewisse Unverblümtheit. Wenn jemand über Sie spricht, lernen Sie, das zu betonen, was er sagt. Wenn jemand sagt, Sie seien klug, dann antworten Sie ihm, Sie seien der klügste Mensch, den er je kennen lernen wird. Oder wenn jemand sagt, dass Sie gutaussehend sind, antworten Sie, dass Sie das bereits wissen.

Indem Sie unverblümt und weniger bescheiden sind, zeigen Sie Selbstvertrauen, und Selbstvertrauen baut auf sich selbst auf. Übertreiben Sie es jedoch nicht. Sie sollten es wie einen Witz behandeln: Üben Sie es, bis Sie es ausbalanciert haben, damit jeder es genießen kann.

Machen Sie eine Diät ohne strenge Einschränkungen

Zum Abnehmen braucht man keine Diät, sondern nur eine gesunde Lebensweise. Dennoch, ohne Diät könnten Sie niemals meine Ergebnisse erreichen und in 2 Monaten 15 Kilo abnehmen.

Um es klar zu sagen: Niemand mag Diäten. Ich mochte sie nicht, und ich mag sie immer noch nicht. Diäten schränken die Art und Menge der Lebensmittel ein, die man essen darf. Und während Sie vielleicht kein Problem damit haben, weniger zu essen, fällt es Ihnen vielleicht schwer, auf die Gerichte zu verzichten, die Sie lieben.

Ich gehöre zu den Menschen, die nicht auf die Freude am Essen verzichten wollen, also habe ich nach einer Lösung gesucht und die Rina-Diät gefunden.

Die Rina-Diät ist einzigartig, denn sie erlaubt es, alles zu essen, was man will, aber an verschiedenen Tagen. Sie besteht aus einem 4-Tage-Zyklus, und jeder Tag hat seine eigene Lebensmittelkategorie: es gibt einen Eiweißtag, einen Stärketag, einen Kohlenhydrattag und einen Vitamintag.

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise für die gesunden oder ungesunden Auswirkungen dieser Diät. Dennoch würde ich nicht empfehlen, sie über einen längeren Zeitraum zu praktizieren. Es ist besser, zu lernen, sich gesund zu ernähren, als eine Diät zu machen, aber man kann es eine Zeit lang versuchen.

Körperliches Training und Laufen

Sport zu treiben war eines der besten Dinge, die ich auf meinem Weg zu einer besseren Form getan habe. Es hat mir nicht nur geholfen, Gewicht zu verlieren, sondern es hat auch meine Einstellung verbessert.

Nach dem Training oder dem Laufen gibt es etwas Besonderes: das so genannte Läuferhoch. Dieses bekannte Phänomen verbessert die Motivation nach einer intensiven körperlichen Betätigung. Es hilft Ihnen, regelmäßig zu trainieren und sogar Depressionen oder Süchte zu bekämpfen.

Außerdem verbindet man beim Sport Fortschritt mit Aufopferung, was sehr wichtig ist. Jede Art von Erfolg erfordert ein gewisses Maß an Aufopferung, und je eher Sie das verstehen, desto eher können Sie es akzeptieren.

Welche Art von Sport Sie betreiben, bleibt Ihnen überlassen, aber wenn Sie sich für das Laufen entscheiden, habe ich einen Tipp für Sie: Machen Sie es nicht in einem Fitnessstudio.

Ich habe angefangen, auf einem Laufband zu laufen und dabei Musik und Podcasts zu hören. Das hat mir geholfen, weiterzulaufen und eine Gewohnheit zu entwickeln. Trotzdem fühlte ich mich nicht erfüllt, und mir wurde schnell langweilig. Also beschloss ich, draußen zu laufen, und das änderte meine Meinung völlig.

Wenn man draußen läuft, lernt man das Hochgefühl des Läufers zu schätzen und zu verstehen. Die chemischen Stoffe, die der Körper freisetzt, vermischen sich mit der frischen Luft zu einem starken Motivationscocktail, nach dem man bald süchtig wird.

Mehr Mindfulness im Leben

Als ich zum ersten Mal hörte, dass Mindfulness (auf Deutsch Achtsamkeit) bei der Gewichtsabnahme helfen kann, habe ich es nicht geglaubt. Ich war nicht in der Lage, die Mindfulness mit einer körperlichen Veränderung in Verbindung zu bringen, und ich blieb skeptisch.

Dann übte ich, und ich entdeckte, wie das Verstehen von Hungergefühlen dazu führen kann, dass man sein Essverhalten kontrolliert.

Langsam und bewusst zu essen wird unterschätzt.

Wenn man schnell isst, wird der Körper müde, um zu verstehen, wann das Hungergefühl aufhört. Sie erkennen die Sättigungssignale nicht und essen deshalb weiter. Wenn Sie sich Ihrer Essgewohnheiten nicht bewusst sind, entwickeln Sie außerdem eine Abhängigkeit vom Essen als Genussverstärker. Man behandelt es als eine angenehme Tätigkeit und verliert den Blick für seinen eigentlichen Zweck.

Wenn Sie langsam und bewusst essen, hören Sie auf, wenn Sie satt sind, und nicht, wenn Ihr Teller leer ist. Mit der Zeit wird das den Unterschied ausmachen.

In 2 Monaten 15 kg abnehmen oder mehr? Mit Xenical schaffen Sie das

Wenn Sie versuchen, Gewicht schnell zu verlieren, könnten Sie eine Diätpille wie Xenical in Betracht ziehen. Diese Abnehmpillen enthalten Orlistat 60 mg oder 120 mg. Bevor Sie sich für Xenical entscheiden, sollten Sie sich so gut wie möglich über die Vor- und Nachteile informieren. Sprechen Sie dann unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, auch wenn Sie rezeptfrei in der Dosierung von 60 mg Xenical kaufen können.

Xenical 60 mg (rezeptfrei) und 120 mg (rezeptpflichtig) ist von der FDA/EMA zugelassen und soll von Personen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 27-30 oder mehr verwendet werden. Xenical kann auch von Personen eingenommen werden, die abgenommen haben und eine erneute Gewichtszunahme verhindern möchten.



Xenical wird in Verbindung mit einer fett- und kalorienarmen Diät angewendet. Diejenigen, die mit diesem Medikament abnehmen, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, langfristig erfolgreich zu sein und das Gewicht dauerhaft zu halten, wenn sie einen gesunden Lebensstil pflegen.

Diese Art von Medikamenten wird als Lipasehemmer bezeichnet, weil sie bewirken, dass Ihr Körper weniger Fett aus der Nahrung aufnimmt, die Sie essen. Das unverdaute Fett wird mit dem Stuhlgang ausgeschieden.

Adipex hilft schnell abnehmen

Das verschreibungspflichtige Medikament Adipex (Phentermin) zur Gewichtsabnahme kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, wenn es mit einem Plan zur Gewichtsabnahme kombiniert wird, der eine Änderung der Ernährung und des Lebensstils beinhaltet.

In der Tat kann die Kombination Ihnen helfen, zwischen 3 % und 9 % mehr von Ihrem Ausgangskörpergewicht zu verlieren.

Adipex unterdrückt den Appetit, indem es die Konzentration von Neurotransmittern wie Noradrenalin, Serotonin und Dopamin in Ihrem Gehirn erhöht. Wenn diese Werte steigen, sinkt Ihr Hungergefühl. Dies führt dazu, dass Sie seltener Hunger verspüren, was Sie dazu veranlasst, weniger zu essen. Es hilft, eine kalorienarme Diät einzuhalten. Das beschleunigt die Gewichtsabnahme, indem es den Drang zum Essen verringert und die vom Körper verbrauchte Energiemenge erhöht. Es kann auch Ihre Konzentration steigern. Mit Adipex können Sie in 2 Monaten 15 Kilo abnehmen. Es fällt Ihnen leicht, das Normalgewicht zu halten, wenn Sie lernen, sich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben, während Adipex Sie auf dem Weg zu diesem Ziel unterstützt.

Schnell 15 Kilo abnehmen mit Lida Daidaihua

Lida Daidaihua gilt als eines der meistverkauften pflanzlichen Schlankheitsmittel. Es verringert ganz gut den Appetit und erhöht die Stoffwechselrate. Dank diesen Eigenschaften kann man schnell 15 Kilo abnehmen. In einem Monat sind es 7,5 kg im Durchschnitt. Der Appetit ist nicht der einzige Grund, warum man nicht abnehmen kann. Zum größten Teil ist eine niedrige Stoffwechelrate daran schuld, so dass der Körper die aufgenommenen Kalorien nicht verbrauchen kann. Infolgedessen lagert sich Fett ab. Dank der Verringerung des Appetits und der Förderung des Stoffwechsels kann Lida Daidaihua Fettablagerungen mit Erfolg verbrennen.

Gewicht reduzieren mit Fluoxetin

Klinische Studien an übergewichtigen, depressiven Patienten und an nicht depressiven fettleibigen Personen haben gezeigt, dass Fluoxetin das Körpergewicht beim Menschen reduzieren kann. Fluoxetin könnte ein neuer Appetitzügler sein, der sich bei der Behandlung von Fettleibigkeit als nützlich erweisen wird.

Fluoxetin kann dazu führen, dass Sie sich weniger hungrig fühlen als sonst, so dass Sie möglicherweise Gewicht verlieren, wenn Sie mit der Einnahme beginnen.

Fluoxetin ist ein wirksames Mittel zur Gewichtsreduktion bei stark fettleibigen Männern und Frauen, die sich ursprünglich einer bariatrischen Operation unterziehen wollten. Ein Drittel der Probanden, die der Einnahme von Fluoxetin als anorektisches Medikament zustimmten, erklärten sich bereit, die Operation mindestens 6 Monate später als geplant durchzuführen. Fluoxetin können Sie als Handelspräparat Prozac kaufen. Von einer Selbstmedikation wird es nachdrücklich abgeraten.

Fazit

Es mag auf den ersten Blick schwer sein, aber Sie können in 2 Monaten 15 Kilo abnehmen. Oder sogar mehr. Man muss nur selbstbewusst sein und sich gesunde Gewohnheiten beibringen, und meistens braucht man nicht einmal eine Diät. Das Training ist ein großartiges Mittel, um Ihre Leistungen zu steigern, aber vergessen Sie nicht, dass die Mindfulness ebenfalls hilfreich sein kann.

Das Abnehmen ist sowohl eine geistige als auch eine körperliche Angelegenheit: Sie können keinen dauerhaften Erfolg erzielen, ohne beides zu verbessern.

Sobald Sie Ihre Wunschform erreicht haben, müssen Sie sie beibehalten. Sie können es sich nicht erlauben, in Ihre alten schlechten Gewohnheiten zurückzufallen. Sie müssen die gesunden Gewohnheiten, die Sie sich beigebracht haben, beibehalten und sich ständig verbessern.

Es ist leicht zu glauben, dass ein Abnehmmittel Ihre Gewichtsprobleme lösen kann. Es hat sich gezeigt, dass Xenical (Orlistat), Adipex und Fluoxetin einigen Menschen helfen, Gewicht zu verlieren und es zu halten. Aber ohne wesentliche Änderungen des Lebensstils können die Folgen unangenehm und peinlich sein.

Das einzige, was Sie nicht tun sollten, ist, für immer eine Diät zu machen. Lernen Sie stattdessen, sich gesund zu ernähren, und gönnen Sie sich die Freude am Essen. Es lohnt sich, ab und zu Intervallfasten zu machen und keine Diäten. Ich habe festgestellt, dass es sehr effizient ist.

Quellen

  1. Gareth Williams. Orlistat over the counter. BMJ 2007;335:1163.
  2. Jarl S. Torgerson, Jonathan Hauptman, Mark N. Boldrin, Lars Sjöström. XENical in the Prevention of Diabetes in Obese Subjects (XENDOS) Study. A randomized study of orlistat as an adjunct to lifestyle changes for the prevention of type 2 diabetes in obese patients. Diabetes Care 2004 Jan; 27(1): 155-161.
  3. Jacqueline G. Dolfing, Bruce H. R. Wolffenbuttel, Nienke M. ten Hoor-Aukema, Dave H. Schweitzer. Daily high doses of fluoxetine for weight loss and improvement in lifestyle before bariatric surgery. Obes Surg. 2005 Sep;15(8):1185-91.
  4. Ray W. Fuller, David T. Wong. Fluoxetine: A serotonergic appetite suppressant drug. Drug Development Research. Volume 17, Issue1 1989.