Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Blog Details

Finasterid kaufen

Finasterid kaufen

Mehr Haare… Das ist die Tablette dafür. Sie behandelt den erblich bedingten Haarausfall bei Männern, am Scheitel und in der Mitte des Kopfes. Sie werden dickeres Haar und langsameren Haarausfall bei regelmäßiger Anwendung sehen.
Wenn Sie von Haarausfall betroffen sind, sollten Sie den Namen Finasterid kennen. Denn Finasterid ist eines von nur drei zugelassenen Produkten zur Behandlung von Haarausfall und zur Förderung des Haarwachstums (Finasterid, Minoxidil und Alfatradiol).

Übersicht

  1. Was ist Finasterid?
  2. Marken-Finasterid oder generisches Finasterid
  3. Sind Propecia und Finasterid dasselbe?
  4. Was ist Proscar?
  5. Wo kann ich Finasterid 1mg kaufen?
  6. Was macht Finasterid?
  7. Wie wirkt Finasterid 1mg gegen Haarausfall?
  8. Wirkt Finasterid 1mg wirklich?
  9. Wer sollte Haarwuchsmittel Finasterid kaufen und verwenden?
  10. Kontraindikationen
  11. Dosierung und Anwendung
  12. Finasterid Ergebnisse
  13. Kann ich eine höhere Dosis nehmen?
  14. Nebenwirkungen
  15. Wirkt Finasterid bei Frauen?
  16. Finasterid 1mg im Vergleich mit anderen Haarwuchsmitteln
  17. Vorsichtsmaßnahmen
  18. Alternativen zu Finasterid
  19. Gibt es Finasterid topisch?
  20. Kann ich Finasterid 1mg kaufen ohne Rezept?
  21. Wie kann ich Finasterid online kaufen?

Was ist Finasterid?

Finasterid 1mg ist ein verschreibungspflichtiges Haarwuchsmittel, das als Tablette erhältlich ist. Die FDA und EMA haben Finasterid 1mg zugelassen, um Männer mit erblich bedingtem Haarausfall zu behandeln. Der Fachbegriff für das, was Finasterid behandelt, ist androgenetische Alopezie. Finasterid ist effektiver als Mittel, die Sie in einer Drogerie ohne Rezept kaufen können.

Finasterid kommt auch in einer 5mg Dosis, aber diese Dosis ist nicht für die Behandlung des Haarausfalls zugelassen. Finasterid 5mg ist zur BPH-Behandlung zugelassen. Wir raten davon ab, Finasterid 5mg in 5 Stücke zu teilen.

Bei uns können Sie das Haarwuchsmittel für Männer Finasterid kaufen, um wieder langes und dichtes Haar zu haben. Fragen Sie Ihren Arzt, ob es Kontraindikationen für Sie gibt.

Marken-Finasterid oder generisches Finasterid

Merck and Co, Inc stellen eine Version von Finasterid 1mg namens Propecia her. Propecia ist der Markenname. Es ist ziemlich teuer, Propecia in einer Apotheke zu kaufen.

Die gute Nachricht ist, dass es auch generische Versionen von Finasterid 1mg gibt, die zur Behandlung des erblich bedingten Haarausfalls bei Männern zugelassen sind. Der Preis für die generische Version der 1mg Tablette ist viel erschwinglicher. Sie können bei Germany Medicare ab € 0,99 Finasterid 1mg kaufen. Die Lieferung dauert 4-13 Werktage je nach Ihrem Wohnort.

Also, sind Propecia und Finasterid dasselbe?

Ja, beide Medikamente haben die gleichen Inhaltsstoffe und sind daher gleich wirksam beim Stoppen des Haarausfalls. Propecia Tabletten enthalten Finasterid.

Was ist Proscar?

Proscar ist ein anderer Markenname für Finasterid, aber er bezieht sich auf das Finasterid 5mg. Finasterid 1mg wird typischerweise zur Behandlung von Haarausfall eingesetzt, während Finasterid 5mg oft bei Prostataproblemen verschrieben wird.

Wo kann ich Finasterid 1mg kaufen?

Sie können Finasterid bei Germany Medicare zu einem niedrigeren Preis als in Ihrer Apotheke online kaufen. Da es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, sollten vorher mit einem Arzt sprechen, um sicherzugehen, dass es das Richtige für Sie ist.

Haben wir schon erwähnt, dass wir Ihr Finasterid 1mg in einer diskreten Verpackung direkt zu Ihnen nach Hause liefern, damit es bei Ihnen nie aus ist?

Was macht Finasterid?

Wenn Sie erblich bedingten Haarausfall haben, kann die tägliche Anwendung von Finasterid Tabletten sowohl den Haarausfall stoppen als auch helfen, dickeres Haar am Scheitel und in der Mitte des Kopfes nachzuwachsen. Die meisten Männer sehen die Ergebnisse innerhalb von vier bis sechs Monaten.

Wie wirkt Finasterid 1mg gegen Haarausfall?

Der Haarausfall bei Männern beginnt, wenn die Haarfollikel allmählich schrumpfen und immer dünnere Haarsträhnen wachsen, bis schließlich überhaupt keine neuen Haare mehr wachsen. Männer, die genetisch zum Haarausfall veranlagt sind, reagieren empfindlich auf DHT (Dihydrotestosteron), ein vom Testosteron abgeleitetes Hormon. Der sicherste Weg, den Haarausfall zu verhindern und seine Auswirkungen zu minimieren, ist also, DHT zu hemmen.

Hier kommt Finasterid ins Spiel: Testosteron wird durch die 5α-Reduktase (das ist 5-Alpha-Reduktase, falls Sie es laut aussprechen wollen), ein Enzym, das sich in den Drüsen eines Haarfollikels befindet, in DHT umgewandelt. Finasterid hemmt die Wirkung dieses Enzyms, wodurch Ihr Körper effektiv daran gehindert wird, DHT zu produzieren. Als Ergebnis wird der Haarausfall gestoppt, und Ihr Haar kann sogar dicker als je zuvor nachwachsen.

Wirkt Finasterid 1mg wirklich?

Ja. Klinische Studien ergaben, dass eine tägliche Dosis von Finasterid 1mg den Haarausfall stoppte oder das Haarwachstum bei bis zu 90% der Männer erhöhte. Um diese Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie sich merken, dass Finasterid täglich eingenommen werden soll.

Wenn Sie das Haarwuchsmittel Finasterid kaufen möchten, und zwar günstig, dann sind Sie bei Germany-Medicare ganau richtig. Hier finden Sie dieses effektive Haarwuchsmittel für Männer preisgünstig.

Wer sollte Haarwuchsmittel Finasterid kaufen und verwenden?

Wenn Sie von erblich bedingtem Haarausfall betroffen sind, ist Finasterid eine Lösung, die Sie in Betracht ziehen sollten. Es ist am effektivsten für das Nachwachsen der Haare um den Scheitel und die Mitte des Kopfes.

Wer sollte Finasterid 1mg nicht verwenden?

Finasterid ist nur für Männer geeignet und sollte nicht von Frauen eingenommen werden. Es kann den Hormonhaushalt beeinflussen, daher ist es sehr wichtig, dass Frauen, die schwanger sind, schwanger werden könnten oder stillen, es nicht anwenden. Wenn Sie Lebererkrankungen oder Nierenprobleme, Prostatakrebs oder Allergien gegen Finasterid haben, sollten Sie dieses Haarwuchsmittel nicht einnehmen.

Dosierung und Anwendung von Finasterid

Nehmen Sie Finasterid nur auf Anweisung Ihres Arztes ein.

Es sollte nur von Männern eingenommen werden und ist nicht für Kinder oder Frauen geeignet, insbesondere nicht für Schwangere oder stillende Mütter.

  1. Die typische Dosierung von Finasterid zur Behandlung von BPH beträgt 5 mg einmal täglich.
  2. Für die Behandlung des erblich bedingten Haarausfalls ist die übliche Dosierung 1 mg einmal täglich.

Es kann sein, dass Sie Finasterid mindestens sechs Monate bis zu einem Jahr lang einnehmen müssen, bevor Sie bei der Behandlung der BPH einen Nutzen sehen, und mindestens drei bis sechs Monate bei der Behandlung des Haarausfalls.

Finasterid Ergebnisse

Während die Wirksamkeit von Patient zu Patient variiert, haben klinische Studien gezeigt, dass nach 5 Jahren der Anwendung 90 % der Männer, die Finasterid 1mg einnehmen, entweder mehr Haare oder die gleiche Menge an Haaren haben wie zu Beginn der Behandlung.

In der Regel dauert es mindestens 4 Monate, bis Sie eine Wirkung der Einnahme von Finasterid 1mg bemerken. Das Nachwachsen der Haare kann bis zu 2 Jahren nach Beginn der Medikation auftreten.

Kann ich eine höhere Dosis von Finasterid einnehmen, um Ergebnisse schneller zu sehen?

Nein. Eine Erhöhung der Dosierung hat keinen Einfluss auf die Verbesserung der Ergebnisse. Dies erhöht nur das Risiko von schweren Nebenwirkungen.

Was sind mögliche Nebenwirkungen von Finasterid 1mg?

Wie alle verschreibungspflichtigen Produkte kann auch Finasterid Nebenwirkungen verursachen.

Selten bemerkten 3,8 % der männlichen Probanden in klinischen Studien irgendeine Form von sexuellen Nebenwirkungen (im Vergleich zu 2,1 % der Patienten, die das Placebo einnahmen), einschließlich einer geringeren Libido, erektiler Dysfunktion oder einer Abnahme der Spermamenge. Nach dem Absetzen des Arzneimittels verschwinden diese Nebenwirkungen. Viele Männer, die dieses Medikament verwenden, haben keine ernsthaften Nebenwirkungen.

Die Nebenwirkungen von Finasterid sind in der Regel leicht und vorübergehend und umfassen:

  • Depressionen
  • eine Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten
  • Hodenschmerzen
  • Vermindertes sexuelles Verlangen
  • Probleme bei der Ejakulation
  • Verwirrung
  • Juckreiz
  • Nesselsucht
  • Ausschlag
  • Schüttelfrost
  • Schwindel
  • Kalte Schweißausbrüche
  • Veränderungen in den Brüsten wie Vergrößerung, Schmerzen, Knoten oder Ausfluss aus den Brustwarzen
  • Anschwellen des Gesichts oder der Lippen
  • Schwierigkeiten beim Schlucken oder Atmen

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn eine der folgenden unwahrscheinlichen, aber schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt: Knoten in der Brust, Ausfluss aus der Brustwarze, Brustvergrößerung/Spannung/Schmerzen, Schmerzen in den Hoden, Unfähigkeit zu urinieren.

Eine sehr ernste allergische Reaktion auf dieses Haarwuchsmittel ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn es auftritt. Symptome einer schweren allergischen Reaktion können sein: Hautausschlag, Juckreiz/ Schwellungen (besonders im Gesicht/Zunge/Rachen), starker Schwindel, Atembeschwerden. Das ist keine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie andere, oben nicht aufgeführte Wirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wirkt Finasterid bei Frauen mit Haarausfall?

Nein. Der Prozess, durch den Frauen ihr Haar verlieren, ist anders als bei Männern. Finasterid kann diesen Prozess nicht wirksam reduzieren oder stoppen und sollte daher nicht von Frauen eingenommen werden. Außerdem kann Finasterid bei Frauen, insbesondere bei Frauen im gebärfähigen Alter, schwere Nebenwirkungen verursachen.

Finasterid 1mg im Vergleich mit anderen Haarwuchsmitteln


Finasterid
Propecia
Regaine
Wirksamkeit
Verhindert den Haarausfall nachweislich bei 9 von 10 Männern und fördert das Haarwachstum
Verhindert den Haarausfall nachweislich bei 9 von 10 Männern und fördert das Haarwachstum
Verhindert den Haarausfall nachweislich bei 8 von 10 Männern und fördert das Haarwachstum
Wann sind die ersten Ergebnisse sichtbar?
Normalerweise in 4-6 Monaten
Normalerweise in 4-6 Monaten
In 3 Monaten
Anwendung
1 Tablette täglich oral einnehmen
1 Tablette täglich oral einnehmen
Auf die Kopfhaut zweimal täglich auftragen
Wirkstoff
Finasterid 1mg
Finasterid 1mg
Minoxidil 5%

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie das Haarwuchsmittel Finasterid 1mg einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Allergien und Ihre Krankengeschichte.

Insbesondere sollten Sie erwähnen, ob Sie gegen einen der Inhaltsstoffe von Finasterid allergisch sind oder ob Sie jemals Prostatakrebs oder eine Lebererkrankung hatten. Ihr Arzt wird möglicherweise Ihre Prostata-spezifischen Antigen-Werte überwachen wollen, während Sie Finasterid einnehmen.

Finasterid sollte nicht von Kindern oder Frauen berührt oder angefasst werden, insbesondere nicht von solchen, die schwanger sind oder schwanger werden könnten, da dies den Fötus schädigen kann. Wenn eine potentiell schwangere Frau dieses Medikament berührt, sollte sie sofort den Bereich abwaschen und ihren Arzt anrufen.

Nehmen Sie Finasterid nicht öfter ein, als es vom Arzt verordnet ist. Sollte eine Tablette einmal zerdrückt oder zerbrochen werden, achten Sie darauf, dass sie nicht von Frauen angefasst wird, da dies den Hormonspiegel beeinflussen kann.

Außerdem sollte das Mittel gegen Haarausfall Finasterid nicht eingenommen werden, wenn Sie eine chronische Lebererkrankung haben.

Welche Alternativen zu Finasterid kaufen

Wenn Sie Bedenken wegen der Nebenwirkungen von Finasterid haben oder einfach ein anderes Haarwuchsmittel ausprobieren möchten, ist Regaine ein topisches Mittel, das sich bei der Behandlung von Haarausfall bei Männern als erfolgreich erwiesen hat. Es ist zwar nicht so wirksam wie Finasterid 1mg, bietet aber eine Alternative für Männer, die etwas anderes ausprobieren möchten.

Regaine enthält Minoxidil 5% und ist als Schaum oder Lösung erhältlich. Es wird zweimal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen. Wenn Sie Finasterid oder Regaine einnehmen, müssen Sie die Einnahme fortsetzen, um eine Umkehrung der Wirkung zu verhindern. Regaine und Finasterid 1mg können zusammen angewendet werden. Regaine wird auch häufig Patienten empfohlen, die sich einer Haartransplantation unterzogen haben, um die Wachstumsrate der Haare zu verbessern.

Es gibt noch einen weiteren 5-α-Reduktase-Hemmer aus der gleichen Medikamentenklasse wie Finasterid, Dutasterid (Handelspräparat Avodart), der anscheinend sogar noch wirksamer als Finasterid ist, was das Nachwachsen der Haare und die Reduzierung der DHT-Symptome bei ähnlichen Komplikationen angeht. Dutasterid wird aber beim Haarausfall off-label verwendet. Fragen Sie Ihren Arzt, welches Medikament für Sie das richtige ist.

Gibt es Finasterid topisch?

Derzeit wird an einer topischen Version von Finasterid geforscht. Dabei wird Finasterid nicht durch den Mund eingenommen, sondern in flüssiger Form hergestellt und direkt auf die Kopfhaut aufgetragen. Die Forschung ist noch nicht abgeschlossen, und das Produkt ist derzeit in Deutschland nicht zugelassen. Regaine/ Minodixil ist ein topisches Produkt, das derzeit in Deutschland für den Haarausfall zugelassen ist.

Kann ich Finasterid 1mg kaufen ohne Rezept?

Nein, Sie müssen ein Rezept haben, um Finasterid in einer örtlichen Apotheke zu bekommen. Da Finasterid das Potenzial hat, schwerwiegende Nebenwirkungen zu verursachen und mit anderen Medikamenten zu wechselwirken, ist es entscheidend, dass Sie mit einem Arzt sprechen, bevor es verschrieben wird. Das heißt, Sie können sich ganz einfach an einen Arzt wenden und sich hier Finasterid kaufen.

Wie kann ich Finasterid online kaufen?

Nun werden Sie sich vielleicht fragen: "Wie bekomme ich Finasterid?" Wählen Sie die gewünschte Tablettenmenge und Dosierung, dann klicken Sie auf den Button "in den Warenkorb legen". Es nimmt höchstens eine Minute in Anspruch, um das Bestellformular auszufüllen.

Möchten Sie Finasterid kaufen? Haben Sie immer noch Fragen? Oder möchten über andere Medikamente gegen Haarausfall bei Männern erfahren? Nehmen Sie dann mit unserem Kundendienst zu Geschäftzeiten Kontakt auf.