Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Albenza (Albendazol)
Albenza (Albendazol)

* Abbildung ähnlich

Albenza (Albendazol)

$112.97
Auf Lager
Kategorie:
Andere
Handelsname: Albenza
Bestandteil: Albendazol
Verwendung: Wurmbefall
Verfügbare Dosierung: 400 mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA

Letzter Kauf vor 32 Minuten

Dieses Produkt wird derzeit von 5 Besuchern angesehen

Dosierung
Menge
Preis
Kaufen
400 mg
30 Pillen
$112.97
400 mg
60 Pillen
$152.57
400 mg
90 Pillen
$173.54
400 mg
120 Pillen
$196.83
400 mg
180 Pillen
$227.11
  • Versandkostenfrei ab €200 Bestellwert
  • Diskrete Verpackung. Sicher und anonym
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept notwendig
Beschreibung

Wofür Albendazol kaufen?

Albendazol ist ein Anthelminthikum, das zur Behandlung von Bandwurminfektionen verwendet wird.

Albendazol ist ein starkes antiparasitäres und anthelminthisches Arzneimittel auf der Basis des gleichnamigen Wirkstoffes. Es wird sowohl für die Menschen als auch für die Tiere verwendet. Dieses Mittel ist in einigen Arzneimittelformen - die Lösung, das Pulver, die Pillen - gefertigt. Der Wirkstoff Albendazol ist relativ sicher und wirkt auf verschiedene Klassen der Parasiten. Er ist bei der Kinderbehandlung häufig benutzt, was durch eine schonende Wirkung auf die Nieren und das hepatobiliäre System bedingt ist.

Das Anthelminthikum Albendazol rezeptfrei wird nicht nur mit den Darmparasiten, sondern auch mit denen, die verschiedene Gewebe und Organe angreifen, fertig. Zum wichtigen Vorteil kann man auch rechnen, dass es nicht nur die erwachsenen Wesen, sondern auch die Maden abtötet.

Albendazol ist ein medizinisches Produkt zur Bekämpfung von verschiedenen Würmern bei Menschen. Hier können Sie Albendazol kaufen. Einfach bezahlen. Schnell geliefert erhalten.

Übersicht

  1. Indikationen
  2. Wie wirkt Albendazol
  3. Gebrauchsinformation und Dosierung
  4. Albendazol wie einnehmen
  5. Nebenwirkungen von Albendazol 400 mg
  6. Risiko von Nebenwirkungen reduzieren
  7. Wechselwirkung mit Alkohol
  8. Häufig gestellte Fragen

Indikationen für die Anwendung von Albendazol 400 mg

Albendazol rezeptfrei hat solche Indikationen für die Anwendung:

  • Askaridose;
  • Lambliasis;
  • Ankylostomidose;
  • Echinokokkose;
  • Necatorose;
  • Strongyloidosis;
  • Neurozystizerkose;
  • Nematodose;
  • Trichozephalose u.a.

Bei der Internetapotheke können Sie günstig Albendazol 400 mg rezeptfrei kaufen. Das ist ein hochwirksames Mittel beim Wurmbefall.

Albendazol rezeptfrei in einigen Fällen kann für die Prävention von Helmintheninvasion benutzt werden, weil es zu den relativ sicheren Mitteln gehört. Dieses Arzneimittel ist auch für die kombinierten Invasionen indiziert.

Es wird empfohlen, dieses Arzneimittel für die Prävention z.B. während der Reise in ein exotisches Land einzunehmen. Wenn das Haustier krank wird, sind die Sicherheitsmaßnahmen auch wichtig. Aber trotzdem lohnt es sich nicht, die anthelminthischen Arzneimittel einfach so, für alle Fälle einzunehmen, weil es dafür eine gründliche Ursache sein muss. Die Prävention kann nur in solchem Fall verwendet sein, wenn die Risikofaktoren und keine Kontraindikationen vorhanden sind. Trotzdem ist es leichter, einer Krankheit vorzubeugen, an die grundsätzlichen Körperpflegeregeln sich haltend, als die toxischen Arzneimittel einzunehmen, von denen die Leber leidet.

Ein Wurmbefall lässt sich leicht erkennen und behandeln. Damit die Behandlung erfolgreich ist, ist es notwendig festzustellen, von welchen Würmern Sie betroffen sind. Danach können Sie hier Albendazol Tabletten kaufen.


Wie wirkt Albendazol?

Albendazol verursacht degenerative Veränderungen in der Hülle und in den Darmzellen des Wurms, indem es die Energieproduktion des Wurms stark reduziert, was letztlich zur Ruhigstellung und zum Tod des Parasiten führt. Albendazol wirkt durch Bindung an die Colchicin-empfindliche Stelle der Hülle und hemmt so dessen Polymerisation. Da dies für die Glukoseaufnahme in den Larven- und Erwachsenenstadien der Parasiten entscheidend sind, werden die Glykogenspeicher der Parasiten geleert. Degenerative Veränderungen im endoplasmatischen Netzmagen, in den Mitochondrien der Keimschicht und die anschließende Freisetzung von Lysosomen führen zu einer verminderten Produktion von Adenosintriphosphat, das für das Überleben der Würmer erforderlich ist. Bei Germany Medicare können Sie Albendazol rezeptfrei 400 mg kaufen, um den Wurmbefall zu bekämpfen.

Gebrauchsinformation und Dosierung von Albendazol rezeptfrei

Die Einnahme der anthelminthischen Arzneimittel ist von den Mahlzeiten abhängig. Die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels steigt heftig bei der Einnahme mit den fetten Speisen. Es ist empfehlenswert, diese Arzneimittel mit den Mahlzeiten einzunehmen.

Brauchen Sie dringend ein Wurmmittel? Jetzt können Sie Albendazol 400 mg kaufen. Wurmerkrankungen sind gut behandelbar!

Die Dosierung und Besonderheiten der Einnahme des Arzneimittels Albendazol bei verschiedenen Helmintheninvasionen:

  • die Lösung und Pillen sind mit den Mahlzeiten einzunehmen;
  • die Tagesdosis für die Erwachsenen soll 0,4 g nicht überschritten werden;
  • die Tagesdosis für ein Kind soll 6 mg/kg nicht überschritten werden;
  • während der Behandlung muss man keine Abführmittel einnehmen; die Kinder unter 2 Jahren sind im Verlauf von 8. Tagen mit der Dosis 15 mg/kg/Tag behandelt;
  • die Behandlung von Ankylostomidose, Askaridose, Enterobiosis dauert 3 Tage;
  • die Behandlung von anderen Invasionen kann von 8 bis 30 Tagen dauern;
  • im Laufe der Behandlung, es empfehlt sich, eine vorbeugende Kur für die ganze Familie vorzunehmen.

Die Durchschnittsdosis hängt vom Typ der Helmintheninvasion und den Arztempfehlungen ab. Nach der Basiskur macht man die dreiwöchige Pause und die Behandlung kann wiederholt werden. Die kalorienreichen und fetten Speisen sind während der Behandlung mit Albendazol rezeptfrei empfehlenswert. Dabei muss man die scharfen, süßen und saueren Speisen aus der Ration streichen.

Hier finden Sie das wirksame Medikament gegen Würmer für Erwachsene und Kinder. Ein Befall mit Würmern ekelt viele Menschen an. Dieses Problem lässt sich aber schnell beheben. Zu diesem Zweck könnten Sie hier Albendazol 400 mg kaufen.

Albendazol rezeptfrei kann den Metabolismus von Dapoxetin in Super P-Force stark verringern. Dies führt dazu, dass Dapoxetin länger im Körper bleibt. Dudurch erhöht sich das Risiko der Nebenwirkungen. Möchten Sie Super P Force günstig kaufen? Fragen Sie Ihren Arzt nach möglichen Wechselwirkungen.

Albendazol wie einnehmen?

Nehmen Sie Albendazol genau nach der Anweisung im Beipackzettel oder wie von Ihrem Arzt verschrieben ein. Verwenden Sie nicht in höheren oder niedrigeren Dosierungen oder länger als empfohlen.

Nehmen Sie das Medikament mit Nahrung ein.

Wenn Sie die Tablette nicht ganz schlucken können, können Sie sie zerkleinern oder kauen und mit einem Glas Wasser schlucken.

Albendazol wird in Form einer Tablette zum Einnehmen angeboten. Es wird normalerweise zweimal täglich mit Nahrung eingenommen. Wenn Albendazol zur Behandlung von Neurozystizerkose eingesetzt wird, wird es in der Regel 8 bis 30 Tage lang eingenommen. Wenn Albendazol zur Behandlung der zystischen Hydatidenkrankheit eingesetzt wird, wird es in der Regel 28 Tage lang eingenommen, gefolgt von einer 14-tägigen Pause, die für insgesamt drei Zyklen wiederholt wird. Nehmen Sie Albendazol jeden Tag etwa zu den gleichen Zeiten ein.

Es kann sein, dass Sie andere Arzneimittel erhalten, um bestimmten Nebenwirkungen von Albendazol oder bestimmten Wirkungen vorzubeugen, die beim Absterben der Parasiten in Ihrem Körper auftreten können.

Die Dosis von Albendazol richtet sich nach dem Gewicht (insbesondere bei Kindern und Jugendlichen). Ihr Dosisbedarf kann sich ändern, wenn Sie zu- oder abnehmen.

Nehmen Sie Albendazol für die gesamte vorgeschriebene Zeit, auch wenn Ihre Symptome schnell verbessern. Das Auslassen von Dosen kann das Risiko einer Infektion erhöhen, die gegen das Medikament resistent ist.

Albendazol kann Ihr Risiko für Blutungen oder Infektionen erhöhen. Sie müssen regelmäßig medizinisch untersucht werden. Möglicherweise muss auch Ihre Leberfunktion alle 2 Wochen überprüft werden.

Da der Darm, in dem die Würmer leben, ziemlich lang ist, kann es bis zu 3 Tagen dauern, bis Sie nach der Einnahme von Albendazol eine Linderung spüren.

Eine Madenwurminfektion wird durch Enterobius vermicularis verursacht, einen kleinen weißen Wurm, der im Darm lebt. Die Weibchen legen ihre Eier an der Außenseite des Enddarms ab, und ein juckender Anus oder Genitalbereich ist das wichtigste Anzeichen für eine Infektion.

Die Behandlung des Madenwurmbefalls mit Albendazol besteht in der Regel aus 2 Tabletten (400 mg) als Einzeldosis und wird nach 2 Wochen wiederholt.

Ein Wurmbefall versetzt in Schrecken, lässt sich aber gut behandeln. Wenn Sie eine Wurmerkrankung haben, können Sie hier Albendazol kaufen. Mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Nebenwirkungen von Albendazol 400 mg können folgende Effekte umfassen:

  • Übelkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Magenschmerzen;
  • Erbrechen.

Während diese Nebenwirkungen möglicherweise an Ihren Arzt gemeldet werden oder nicht, es gibt die andere Nebenwirkungen, die möglicherweise ungünstig und häufig gefährlich sind, so sollten so bald wie möglich Ihrem Arzt oder Mediziner gemeldet werden.  Es betrifft solche Symptomen:

  • schwerer Schwindel / Kopfschmerzen, die nicht bei einer Verringerung der täglichen Dosierung auftreten (dies muss mit Hilfe Ihres Arztes nach Meldung der Nebenwirkungen erfolgen);
  • Probleme beim Wasserlassen oder dunkler Urin;
  • Fieber und / oder Halsschmerzen;
  • Problemen mit der Haut: z.B.: Rötungen, Schwellungen, schuppende Hautstellen oder Bläschen auf der Oberfläche;
  • Krampfanfälle;
  • Sehstörung;
  • Gelbsucht (gelbe Haut oder Augen);
  • allergische Reaktionen wie als Atemnot, geschwollenes Gesicht / Zunge / Lippen; Hautausschlag oder Nesselsucht;

Um das Risiko von Nebenwirkungen zu reduzieren, muss Ihr Arzt die Behandlung mit Albendazol 400 mg nicht zulassen, wenn Sie:

  1. Allergie gegen Lebensmittel, Medikamente, Konservierungsmittel, Farbstoffe, jegliche Bestandteile von Albendazol oder Benzimidazolen haben;
  2. schwanger sind, stillen oder planen, ein Baby zu bekommen, weil Albendazol den Fötus beeinflussen kann.
  3. bereits diätetische oder pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel, verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel einnehmen, insbesondere solche, die Praziquantel, Dexamethason, Cimetidin oder Theophyllin enthalten, von denen bekannt ist, dass sie mit Albendazol interagieren und die Nebenwirkungen der anderen Mittel erhöhen;
  4. an Leber- / Knochenmark- / Augenerkrankungen (z. B. Netzhautläsionen) leiden
  5. wenn die Anzahl Ihrer weißen Blutkörperchen oder Blutplättchen aus irgendeinem Grund verringert ist;

Eine weitere allgemeine Vorsichtsmaßnahme besteht darin, darauf zu achten, dass während der Behandlung mit Albendazol rezeptfrei kein Alkohol eingenommen wird, weil die Nebenwirkungen erhöht sein können und es zu schwerem Schwindel führen kann. Einige andere Arzneimittel wirken möglicherweise auf dieselbe Weise. Deshalb muss Ihr Arzt alle oben genannten Faktoren kennen und Albendazol 400 mg in einer für Sie sicheren Dosierung verschreiben.

Die anthelminthischen Arzneimittel haben viele Kontraindikationen und das Risiko der unerwünschten Wirkungen. Es empfiehlt sich nicht, in Selbstbehandlung stehen, da es für die Gesundheit gefährlich sein kann. Der Stoffwechsel von Albendazol erhöht sich, wenn es zusammen mit Xenical Orlistat kombiniert wird.

Der Matabolismus von Albendazol 400 mg kann in Kombination mit Diazepam rezeptfrei verringert werden.

Unter dem Verdacht auf die Helmintheninvasion muss man unbedingt einen Arzt besuchen und die Tests durchführen lassen. Nach den Untersuchungsbefunden kann der Facharzt ein effektives und sicheres Arzneimittel angesichts des Alters und der Besonderheiten des Körpers auswählen.

Besonders wichtig ist, einen Arzt zu besuchen, wenn das Kind krank wird. Die anthelminthischen Arzneimittel sind für es toxisch und nicht richtig ausgewählte Dosis kann sehr stark negativ auf die Gesundheit wirken.

Die Dosis von Albendazol darf man für die schnellen Ergebnisse nicht erhöhen - das ist unwirksam. Das Arzneimittel braucht die Zeit, um die Parasiten zu töten, und der Körper, um sie auf natürliche Weise herauszubringen. Eine absichtliche Erhöhung der Dosis von Albendazol wird zur Ursache des schlechten Befindens bis zur zeitweiligen Aufhebung der Behandlung; das heißt, das man die wertvollen Tagen im Kampf gegen die Parasiten verliert.

Schnell befreien Sie Ihren Körper und den Körper Ihrer Geliebten von Würmern. Jetzt können Sie Albendazol kaufen. Für ein besseres Leben.

Häufig gestellte Fragen rund um das Wurmmittel Albendazol 400 mg

Ist Albendazol ohne Rezept erhätlich?

Nein. Um Albendazol Tabletten in einer Apotheke vor Ort zu kaufen, benötigen Sie ein Rezept vom Arzt. Dieses Wurmmittel ist rezeptpflichtig.

Welche Handelsnamen hat Albendazol?

Möchten Sie Albendazol kaufen? Dieses Mittel gegen Würmer ist unter vielen Handelsnamen erhältlich. Am häufigsten wird dieses Medikament unter dem Freinamen Albendazol verkauft, dazu wird der Name des Herstellers oft hinzugefügt, z.B. Albendazol Micro Labs. In Apotheken finden Sie es auch unter folgenden Handelsnamen wie Albenza, Eskazole, Valbazen, Zentel.

Wie oft soll ich Albendazol 400 mg zur Entwurmung einnehmen?

Der Wurmbefall ist ein sehr häufiges Gesundheitsproblem für Kinder und Erwachsene. Experten empfehlen, dass eine Entwurmung zweimal im Jahr oder alle 6 Monate durchgeführt werden sollte, und zwar ab einem Alter von zwei Jahren. Bei der Entwurmung wird Albendazol am häufigsten verabreicht, um Darmparasiten loszuwerden.

Ist Albendazol ein Antibiotikum?

Nein. Albendazol ist ein Althelminthikum. Es wird auch mit solchen Begriffen wie Wurmmittel oder Vermizid bezeichnet. Der Begriff Anthelminthikum bedeutet ein Medikament gegen Wurminfektionen.

Gibt es eine Alternative zu Albendazol?

Ivermectin, Mebendazol, Piperazin und Pyrantel sind Alternativen zu Albendazol, die in Deutschland beim Wurmbefall verordnet werden.

Quellen

  1. Ann E. Lloyd, Brooke L. Honey, Barnabas M. John, Michelle Condren. Treatment Options and Considerations for Intestinal Helminthic Infections. J Pharm Technol. 2014 Aug; 30(4): 130–139.
  2. ZENTEL Kautabl 400 mg. Patienteninfo.
Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel
Aktualisiert am 22.10.2021
Was unsere Patienten meinen

Echte Erfahrungsberichte von echten Kunden (2 Erfahrungsbericht(e))

Albendazol Dosierung 400 mg

Ab und zu nehme ich Albendazol ein. Zu Hause hab ich 2 Katzen. Und ich fühle mich gut.

M. Oct 18th, 2021
Albendazol 400 mg zur Vorbeugung des Wurmbefalls

Das Leben auf dem Lande und viele Haustiere haben ihre Auswirkungen. Alle unsere zwei- und vierbeinigen sowie gefiederten Tiere werden regelmäßig entwurmt. Wir machen keine Tests, wir nehmen Albenadazol 400 mg einmal alle sechs Monate als Vorbeugung. Bitte beachtet, dass das Medikament nicht für schwangere Frauen und solche, die eine Schwangerschaft planen, zugelassen ist. Obwohl... Ich wusste nicht, dass ich schwanger war und es genommen habe. Wir haben es ohne Folgen überstanden, aber es ist besser, kein Risiko einzugehen. Wir haben das Medikament gut vertragen, wir hatten nie irgendwelche Nebenwirkungen. Kein Unbehagen oder sonstiges. Ich kann die Wirksamkeit nicht objektiv beurteilen, da wir keine Tests durchgeführt haben.

Julia Sep 15th, 2021
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht