Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Aleve (Naproxen)
Aleve (Naproxen)

* Abbildung ähnlich

Aleve (Naproxen)

Nicht auf Lager

Handelsname: Aleve 
Hauptbestandteil: Naproxen
Anwendung: Behandelt Schmerzen und Schwellungen
Verfügbare Dosierung: 250 mg und 500 mg
Kategorie: Schmerzmittel
Lieferinformationen
No delivery to USA
no_delivery_usa

This product is currently viewed by 7 users.

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald der Artikel verfügbar ist? Geben Sie Ihre E-Mail in das Feld unten ein.

Beschreibung

Was ist Aleve?

Aleve (Naproxen) ist ein synthetisches Medikament mit entzündungshemmenden, schmerzlindernden und antipyretischen Wirkungen. Es reguliert den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel, verbessert den Funktionszustand der Leber und ihre Entgiftungsfunktion, hilft, die Struktur von Hepatozyten zu erhalten und wiederherzustellen; hemmt die Bildung von Bindegewebe in der Leber.

Jetzt können Sie Aleve kaufen. Dauerhaft günstig in der Online-Apotheke Germany-Medicare.

Anzeige zur Verwendung der Aleve Tabletten

Aleve (Naproxen) kann von fast allen Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren eingenommen werden, die:

  • Degenerative und entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates: chronisch juvenile, rheumatoide, Gichtarthritis, Arthrose, ankylosierende Spondylitis (ankylosierende Spondylitis).
  • Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der HNO-Organe mit starken Schmerzen (als komplexe Therapie): Otitis media, Tonsillitis, Pharyngitis.
  • Fieberhaftes Syndrom bei infektiösen und "kalten" Krankheiten.
  • Schmerzsyndrom: Arthralgie, Neuralgie, Myalgie, Ossalgie, Zahnschmerzen und Kopfschmerzen, Ischias, Sehnenentzündung, postoperatives und posttraumatisches Schmerzsyndrom, begleitet von schwerer Entzündung, mit Krebs, Adnexitis, Algomenorrhoe, Geburt (als tokolytische und Schmerz).

In der Online-Apotheke Germany-Medicare können Sie die hochwertige Tabletten Aleve kaufen. In der Dosierung von 250 mg oder 500 mg. Damit entscheiden Sie sich für ein wirksames Schmerzmittel zu einem niedrigen Preis. Bestellen Sie Aleve Tabletten rezeptfrei ganz einfach und bequem zu sich nach Hause mit schnellem & diskretem Versand.

Vorsichtsmaßnahmen

Aleve Tabletten werden nicht empfohlen, wenn Sie schwere erosive und ulzerative Läsionen des Magen-Darm-Traktes, Hemmung des hämatopoetischen Prozesses im Knochenmark, Nieren- und Leberversagen, während der Stillzeit, Schwangerschaft, mit bronchialen Asthma, das gleichzeitig mit chronischer Polypose der Nase und Nebenhöhlen vor dem Hintergrund der Intoleranz gegenüber Pyrazolon-Medikamenten auftritt ("Aspirin""Triad").

Dosis und Nutzung der Aleve Tabletten

Aleve wird in Tablettenform hergestellt - 220 mg, klein, weiß, rund. Nehmen Sie innen. Die erste Dosis - 1 Tablette (220 mg), nach 8-12 Stunden (zweite Dosis) - 1 oder 2 Tabletten, aber nicht mehr als 3 Tabletten pro Tag. Erwachsene über 65 Jahre - nicht mehr als 2 Tabletten pro Tag. Der Kurs beträgt nicht mehr als 10 Tage.

Nebenwirkungen von Aleve Tabletten

  • Während der Behandlung sind die folgenden Nebenwirkungen möglich:
  • Schläfrigkeit,
  • Kopfschmerzen,
  • Schwindel,
  • Verlangsamung psychomotorischer Reaktionen,
  • Tinnitus,
  • Hörbehinderung,
  • Granulozytopenie,
  • Thrombozytopenie,
  • aplastische und hämolytische Anämie,
  • Granulozytopenie,
  • eosinophile Lungenentzündung,
  • Leberfunktionsstörungen,
  • erosive und ulzerative Läsionen des Magen-Darm-Traktes,
  • Erythem der Schleimhaut des Antrums,
  • Blutungen und Perforation,
  • Übelkeit,
  • schweres Erbrechen,
  • Beschwerden in der epigastrischen Region,
  • Hautausschlag,
  • Juckreiz,
  • Urtikaria,
  • allergische Manifestationen.

Es ist ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Schmerzmittel mit der bewährten Wirkung. In der Versandapotheke medicaregermany.de können Sie günstig Aleve kaufen. Vor der Einnahme sollen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt sprechen!

Häufige Fragen rund um Aleve

Ist Aleve das Gleiche wie Ibuprofen?

Motrin, auch bekannt als Ibuprofen, und Aleve, bekannt auch als Naproxen, sind nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAID). Beide Arzneimittel wirken auf dieselbe Weise und lindern Schmerzen auf dieselbe Weise.

Schadet Aleve der Leber?

Rezeptfreie Schmerzmittel wie Paracetamol, Aspirin, Ibuprofen und Naproxen (Handelsname Aleve) können der Leber schaden, vor allem wenn sie dauerhaft oder zusammen mit Alkohol eingenommen werden.

Wie lange Aleve Tabletten einnehmen?

Nehmen Sie Aleve nicht mehr als 10 aufeinanderfolgende Tage wegen Schmerzen oder 3 Tage wegen Fieber ein, es sei denn, dies wird von einem Arzt angeordnet.

Wie lange dauert es, bis Aleve Tabletten zu wirken beginnen?

Bei bestimmten Erkrankungen (z. B. Arthritis) kann die regelmäßige Einnahme dieses Arzneimittels bis zu 2 Wochen dauern, bis Sie vom vollen Effekt profitieren.

Schadet Aleve dem Herz?

Laut einer kürzlich durchgeführten Studie kann die Verwendung von verschreibungspflichtigem Ibuprofen, Naproxen (Aleve) und anderen nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln das Risiko einer Herzinsuffizienz erhöhen.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 3.12.2020
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht