Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Avapro (Irbesartan)
Avapro (Irbesartan)

* Abbildung ähnlich

Avapro (Irbesartan)

Nicht auf Lager

Handelsname: Avapro 
Wirkstoff: Irbesartan
Anwendungsgebiet: Zur Behandlung von Bluthochdruck und Nierenproblemen (diabetische Nephropathie), die durch Diabetes verursacht werden.
Verfügbare Dosierungen: 150mg
Kategorie: Diabetes
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald der Artikel verfügbar ist? Geben Sie Ihre E-Mail in das Feld unten ein.

Beschreibung
Avapro (Irbesartan) ist ein Medikament, das Angiotensin-Rezeptor-Blocker-Klasse darstellt. Es wird verwendet, um Bluthochdruck und Nierenprobleme (diabetische Nephropathie) durch Diabetes verursacht zu behandeln. Durch die Wirkung von Avapro (Irbesartan) entspannen sich die Blutgefäße und das Blut fließt leichter, als Ergebnis - der hohe Blutdruck senkt sich. Darüber hinaus verhindert dieses Medikament Herzinfarkte, Schlaganfälle und Nierenerkrankungen.

Anzeige zur Verwendung

Avapro (Irbesartan) kann von fast allen Erwachsenen und Jugendlichen über 18 Jahren eingenommen werden, die:

·       Arterielle Hypertonie,

·       Nephropathie mit arterieller Hypertonie Typ 2 Diabetes mellitus (als Teil der Kombination antihypertensive Therapie)

Vorsichtsmaßnahmen

Avapro (Irbesartan) wird nicht empfohlen, zu verwenden, wenn Sie: Überempfindlichkeit gegen Irbesartan oder eine Komponente des Medikaments haben; Laktasemangel, Laktose-Intoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption; Schwangerschaft; Laktationszeit;

Dosis und Nutzung

Dosis von Avapro (Irbesartan): 75 mg, 150mg, 300mg – weiße ovale Tablette mit Herzquetschung darauf.

Die Tablette wird ganz geschluckt, mit Wasser abgewaschen. Die Anfangs- und Erhaltungsdosis beträgt 150 mg 1 Mal / Tag, unabhängig von der Mahlzeit. Die Verwendung der Tablette in dieser Dosis bietet eine optimale 24-Stunden-Blutdruckkontrolle als bei einer Dosis von 75 mg / Tag. In einigen Fällen, insbesondere bei Patienten mit Hämodialyse, oder bei Patienten über 75 Jahren sollte die Anfangsdosis jedoch 75 mg betragen.

Bei Patienten mit arterieller Hypertonie und Typ-2-Diabetes mellitus sollte die Behandlung mit einer Dosis von 150 mg 1 Mal / Tag begonnen werden und schrittweise auf 300 mg erhöht werden - die Dosis, die die bevorzugte Erhaltungsdosis für die Behandlung von Nephropathie ist.

Nebenwirkungen

Avapro (Irbesartan) ist ein Sicherheitsmedikament, aber wie andere Medikamente kann es einige Risiken verursachen: arterielle Hypertonie, Schwindel, Müdigkeit, Asthenie, Tachykardie, Husten, Schmerzen in der Brust, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Dyspepsie, Sodbrennen, und Kopfschmerzen.

Lassen Sie Ihren Arzt wissen, wenn Sie einige dieser Nebenwirkungen fühlen.
Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 20.10.2020
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht