Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Celebrex (Celecoxib)
Celebrex (Celecoxib)

* Abbildung ähnlich

Celebrex (Celecoxib)

Nicht auf Lager

Handelsname: Celebrex
Hauptbestandteil: Celecoxib
Anwendung: Behandelt Schmerzen und Schwellungen, die durch mehrere Faktoren verursacht werden
Verfügbare Dosierung: 100 mg und 200 mg
Kategorie: Schmerzmittel
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa
Beschreibung

Was ist Celebrex?

Celebrex ist ein auf Celecoxib basierendes nicht-steroidales entzündungshemmendes Praparat (NSAID) zur Behandlung akuter Schmerzen, die durch Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis, Osteoarthritis, schmerzhafte Menstruation und Menstruationsbeschwerden verursacht werden. Es wurde auch nachgewiesen, dass seine Formel die Anzahl der Rektum- und Kolonpolypen bei Patienten verringert, die an Familiärer Adenomatöser Polyposis (FAP) leiden.

Es ist ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Arzneimittel mit der bewährten Wirkung. Bei Germany-Medicare können Sie Celebrex Celecoxib kaufen. Eine effektive Lösung bei zahlreichen Schmerztypen.

Nebenewirkungen von Celebrex 200 mg & 100 mg

Nebenwirkungen von Celebrex 200 mg & 100 mg sind selten und können ausdrucken als:

  • Symptome einer Allergie, z.B. Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht;
  • Kopfschmerzen,
  • Übelkeit oder
  • Schmerzen in der Brust.

Um das Risiko der Entwicklung von Nebenwirkungen zu verringern, muss Sie mit Ihr Arzt über die Behandlung mit Celebrex 200 mg & 100 mg sprechen, wenn Sie:

  • allergisch oder überempfindlich gegen Baclofen oder andere Medikamente oder Substanzen sind;
  • an Herz-, Leber- oder Nierenerkrankungen oder -versagen leiden oder in der Vergangenheit leiden;
  • schwanger sind oder ein Baby haben planen, da Celebrex möglicherweise zum Organismus durch der Haut aufgenommen wird;
  • jemals pflanzliche Präparate, verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel eingenommen haben oder nehmen, insbesondere solche zur Blutdrucknormalisierung, und Aspirin, Warfarin, Ibuprofen oder Naproxen enthaltende Substanzen oder andere nichtsteroidale Entzündungshemmer (NSAIDs), um unerwünschte Interaktionen zu vermeiden;
  • Raucher sind oder regelmäßig Alkohol trinken, da dies während der Behandlung mit Celebrex verboten ist.
  • Lorazepam (Ativan) kann die Exkretionsrate von CELEBREX (Celecoxib) verringern. Dies führt zu einer erhöhten Serumkonzentration von Celebrex 200 mg/ 100mg. Berücksichtigen Sie diese Information, wenn Sie Lorazepam kaufen.

Eine Überdosierung von Celebrex kann schwere Schmerzen in der Brust, Übelkeit, unregelmäßigen Herzschlag, Ohnmacht oder extrem Benommenheit verursachen. Wenn des gescheht, dass Sie die doppelte Dosis des Arzneimittels überschritten oder eingenommen haben und dann die oben genannten Symptome entwickelt haben, müssen Sie dies unverzüglich Ihrem Arzt mitteilen. Es ist nicht ausgeschlossen medizinische Hilfe kann erforderlich sein.

Die Apotheke Germany-Medicare hat ein großes Sortiment an den NSAIDs. Klicken Sie sich jetzt durch das Sortiment. Hier können Sie ganz einfach und bequem online Celebrex Celecoxib kaufen.

Häufige Fragen rund um Celebrex (Celecoxib 200 mg/ 100mg)

Wann wird Celebrex verschrieben?

Celebrex (Celecoxib 200 mg/ 100 mg) ist ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Medikament (NSAID). Es reduziert Hormone, die Entzündungen und Schmerzen im Körper verursachen. Celebrex wird zur Behandlung von Schmerzen oder Entzündungen angewendet, die durch viele Erkrankungen wie Arthritis, Morbus Bechterew und Menstruationsschmerzen verursacht werden.

Ist Celebrex besser als Ibuprofen?

Celebrex und Ibuprofen wurden in zahlreichen Studien für bestimmte Schmerzarten verglichen. Die Ergebnisse schwingen in beide Richtungen: Celebrex war wirksamer bei Schmerzen durch Verstauchung des Sprunggelenks, Ibuprofen war wirksamer bei Zahnschmerzen und beide waren gleichermaßen wirksam bei Schmerzen wegen Kniearthrose.

Verursacht Celebrex 200 mg/ 100 mg eine Gewichtszunahme?

Laut Packungsbeilage des Herstellers für Celebrex (Celecoxib 200 mg/ 100 mg) sind eine Gewichtszunahme und Ödeme mögliche nachteilige Auswirkungen. Also ja, es ist möglich, dass Celebrex für eine Gewichtszunahme verantwortlich ist.

Wie lange dauert es, bis Celebrex 200 mg/ 100 mg wirkt?

Celebrex kann schnell wirken, oft nach der ersten Dosis. Bei anderen Menschen und unter anderen Bedingungen kann es etwas länger dauern. Wenn es keine Verbesserung der Symptome nach 2-3 Wochen gibt, wird es wahrscheinlich nicht funktionieren.

Kann ich Celebrex einfach absetzen?

Wenn Sie Ihre Behandlung mit Celebrex plötzlich abbrechen, können sich Ihre Symptome verschlimmern. Brechen Sie die Einnahme von Celebrex nicht ab, es sei denn, Ihr Arzt fordert Sie dazu auf. Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise sagen, dass Sie die Dosis einige Tage vor dem vollständigen Absetzen reduzieren sollen.

Darf ich lange Celebrex einnehmen?

Celebrex und andere NSAID-Schmerzmittel können das Risiko für einen Herzinfarkt und einen Schlaganfall erhöhen, die ohne Vorwarnung auftreten und tödlich sein können. Dieses Risiko kann sich erhöhen, wenn Sie Celebrex über einen längeren Zeitraum einnehmen. Celebrex und andere NSAIDs können Magengeschwüre, Magenperforationen und plötzliche Blutungen im Magen oder Darm verursachen.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 8.07.2020