Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Cialis Brand
Cialis Brand

* Abbildung ähnlich

Cialis Brand

Nicht auf Lager

Verwendung: Verbesserung der Erektion
Wirkstoff: Tadalafil
Dosis: 10 mg & 20 mg
Produktionsform: Pillen
Aktion beginnt: innerhalb von 20-40 Minuten
Wirksam: für 36 Stunden

Dieses Produkt wird aus der EU verschickt

Kategorie: Potenzmittel
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa
Beschreibung

Was ist Cialis?

Brand Cialis ist ein Medikament, das zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern verwendet wird. Das Basis diesem Mittel ist Tadafil. Dieses Präparat ist ein selektiver reversibler Inhibitor von PDE5. Es interagiert mit Stickstoffmonoxid, das während der sexuellen Stimulation freigesetzt wird, und erhöht den cGMP-Spiegel im Peniskörper, was zu einer Entspannung der Muskeln führt und den Blutfluss in den Penis erhöht, wodurch eine Erektion verursacht wird.

Der Hauptunterschied zwischen Cialis Original und Viagra besteht darin, dass Cialis nur bei sexueller Stimulierung zum erfolgreichen Geschlechtsverkehr beiträgt, sondern sich bei Abwesenheit den Stimulation als unwirksam erweist. Es wird nicht empfohlen, Cialis ohne Rezept mehr als einmal täglich und nicht weniger als 16 Minuten vor der erwarteten sexuellen Aktivität einzunehmen, als seine Wirkung etwa 36 Stunden dauert. Deshalb kann die Einnahme einer anderen Dosis zu unangenehmen oder gefährlichen Auswirkungen führen.

Nebenwirkungen vom Präparat CIALIS können sein:

  • Übelkeit, Magenverstimmung, Diarrhoe;
  • Gesichtsrötung, Kopfschmerzen und verschiedene grippeähnliche Symptome;
  • Verschwommensehen oder veränderte  Farbensehens;
  • manchmal niedriger Blutdruck;
  • abnorme Ejakulation oder Priapismus (längere und schmerzhafte Erektion, die einem Arzt gemeldet werden muss, wenn sie nicht länger als 4 Stunden verschwindet, andernfalls kann der Penis beschädigt werden).

Um das Risiko der Entwicklung von Nebenwirkungen zu verändern, muss Ihr Arzt die Behandlung mit Cialis Original genehmigt geben, wenn Sie:

  • angeborene Defekte oder gekrümmten Penis haben;
  • an Diabetes, Leber / Herz / Gefäß-Erkrankungen, Magengeschwür, Hypo- oder Hypertonie, Hyperlipidämie oder Sichelzellenanämie leiden;
  • Raucher sind, da das Rauchen von Tabak während der Behandlung mit Cialis einen plötzlichen Sehverlust der Optikusnerven verursachen kann;
  • sind organischen Nitraten ausgesetzt oder nehmen diese ein, da dies zu schwerer Hypotonie führen kann, die gefährlich sein kann;
  • nehmen Arzneimittel, die solche Substanzen enthalten: Terazosin, Saquinavir, Itraconazol, Pentaerythritoltetranitrat, Erythrityltetranitrat, Nitroglyzerin, Erythromycin, Ketoconazol, Atazanavir, Bunazosin, Doxazosin, Itraconazol, Moxisylyt, Indinavir, Phenoxybenzamin, Trimazosin, Urapidil, Telithromycin, Phentolamin, Nefazodon oder Ritonavir.

Eine Überdosierung von Cialis verursacht ähnliche Symptome wie die oben aufgeführten Nebenwirkungen. Wenn Sie eines davon entwickeln oder im Fall, wenn Sie eine doppelte oder zusätzliche Dosis des Präparats Cialis ohne Rezept eingenommen haben, informieren Sie sofort Ihren Arzt.
 

 

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 8.07.2020