Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Glycomet (Metformin)
Glycomet (Metformin)

* Abbildung ähnlich

Glycomet (Metformin)

Nicht auf Lager

Handelsname: Glycomet 
Wirkstoff: Metformin
Anwendungsgebiet: Ein orales Diabetes-Medikament zur Behandlung von Diabetes Typ 2
Verfügbare Dosierungen: 500mg und 850mg
Kategorie: Diabetes
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald der Artikel verfügbar ist? Geben Sie Ihre E-Mail in das Feld unten ein.

Beschreibung
Glycomet (Metformin) ist ein hypoglykämisches - orales Diabetes-Medikament zur Behandlung von Typ 2 von Diabetes. Es senkt das Niveau von glykosyliertem Hämoglobin, Glukose im Blut (nach dem Essen und auf nüchternen Magen), erhöht die Glukosetoleranz. Dieses Medikament reduziert die Glukoseproduktion in der Leber, erhöht die Insulinempfindlichkeit gegenüber Geweben (erhöht die Glukoseaufnahme und den Stoffwechsel). Glycomet (Metformin) hat keinen Einfluss auf die Insulinproduktion durch die Bauchspeicheldrüse. Darüber hinaus normalisiert es den Fettstoffwechsel.

Anzeige zur Verwendung

Glycomet wird für Erwachsene und Kinder über 10 mit Typ-II-Diabetes mellitus (insbesondere bei gleichzeitiger Fettleibigkeit) mit Ineffektivität der Diättherapie verschrieben.

Vorsichtsmaßnahmen

Glycomet (Metformin) wird nicht empfohlen, wenn Sie:

·       Überempfindlichkeit (Intoleranz gegenüber Komponenten);

·       Nierenpathologie oder Nierenversagen;

·       Hypoxie (Sauerstoffmangel), einschließlich Herz- und Ateminsuffizienz, akute Phase des Myokardinfarkts, Anämie, akute zerebrovaskuläre Insuffizienz;

·       Dehydrierung (Dehydrierung);

·       Infektionskrankheiten;

·       chronischer Alkoholismus;

·       bei akuter / chronischer metabolischer Azidose, einschließlich diabetischer Ketoazidose, Milchsäure;

·       Schwangerschaft;

·       Stillen.

Glycomet wird mit Vorsicht für Kinder, ältere Menschen (über 65 Jahre alt), Menschen, die schwere körperliche Arbeit (es besteht ein Risiko für Milchsäuresäure).

Dosis und Nutzung

Dosis von Glycomet (Metformin): 500mg, 850mg - weiße, runde Tabletten, geteilt mit Linie in der Mitte.

Glycomet (Metformin) wird oral mit oder nach den Mahlzeiten verabreicht. Die Anfangsdosis beträgt 500-850 mg 2-3 mal pro Tag. Nach 10-15 Tagen wird die Dosis entsprechend den Ergebnissen des glykämischen Profils angepasst. Die empfohlene Höchstdosis beträgt 3000 mg pro Tag, aufgeteilt in 3 Dosen. Die Anfangsdosis für Kinder über 10 Jahre alt ist 500-850 mg einmal täglich, die maximale - 2000 mg / Tag, aufgeteilt in 2-3 Dosen.

Nebenwirkungen

Schwindel, Schwindel, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit; Angina pectoris, Tachykardie; symptomatische Hypotonie; Bauchschmerzen, anhaltende Verstopfung; Asthenie, Müdigkeit, Schwellung, Schmerzen in der Brust; Anämie, Thrombozytopenie; Verlust des Bewusstseins; Durchfall, Pankreatitis, Hepatitis, eingeschränkte Leberfunktion; grippeähnliche Symptome, Pharyngitis, Laryngitis; Veränderungen in der Funktion der Nieren.

Seien Sie auf Ihre Gesundheit: Wenden Sie sich an das örtliche Krankenhaus, wenn sie sie stören.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 30.10.2020
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht