Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Motrin (Ibuprofen)
Motrin (Ibuprofen)

* Abbildung ähnlich

Motrin (Ibuprofen)

Nicht auf Lager

Handelsname: Motrin
Hauptbestandteil: Ibuprofen
Anwendung: Behandelt Fieber, Schwellungen und Schmerzen
Verfügbare Dosierung: 400 mg und 600 mg
Kategorie: Schmerzmittel
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald der Artikel verfügbar ist? Geben Sie Ihre E-Mail in das Feld unten ein.

Beschreibung

Was ist Motrin?

Motrin ist ein nicht steroidal hergestelltes Medikament, das schmerzlindernd, beruhigend und fiebersenkend wirkt. Das dynamische Wirkstoff der Medikation ist Ibuprofen, eine Tochter von ätzenden Stoffen. Motrin eignet sich am besten für Brandopfer.

Die antipyretische Wirkung ist sehr nahe an Acetylsalicyl-Ätzmitteln. Es hemmt die Blutplättchenbindung, verbessert die Mikrozirkulation und verringert die Erhöhungskraft. Wenn Motrin angeschlossen ist,  reduziert es einen soliden Schmerz, der die Wirkung lindert und Hyperämie, Morgen-Stanhaftigkeit und Schwellung verringert.

Das Medikament ist in der Liste der wichtigsten Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation enthalten, seine Wirksamkeit und Unbedenklichkeit wurden untersucht und klinisch getestet.

Anweisungen für Motrin

Nach den Anweisungen sollte Motrin nach dem Essen eingenommen werden. Die tägliche Dosis des Medikaments hängt von der Krankheit ab. Erwachsenen werden 400-600 mg 3-4-mal täglich verschrieben.

Bei Weichteilverletzungen und Verstauchungen werden Motrin-Tabletten mit verlängerter Wirkung einmal täglich zwischen 1600 und 2400 mg angewendet, vorzugsweise vor dem Zubettgehen. Bei mäßigen Schmerzen sollten Sie 1200 mg pro Tag einnehmen.

Nebenwirkungen von Motrin

Nach den Anweisungen ist Motrin ein sicheres Medikament und wird normalerweise gut vertragen. Bei der Verwendung können einige Nebenwirkungen auftreten:

  • Verdauungssystem: Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, Anorexie, epigastrische Beschwerden, erosive und ulzerative Läsionen des Magen-Darm-Trakt sind häufiger und signifikant weniger abnormale Leberfunktion oder Blutungen aus dem Gastrointestinaltrakt.
  • Nervensystem: Kopfschmerzen oder Schwindel, Schlafstörungen oder Erregung sowie Sehstörungen können auftreten.
    Kreislaufsystem: Nebenwirkungen werden nur bei langfristiger Anwendung des Arzneimittels beobachtet - Thrombozytopenie, Anämie, Agranulozytose.
  • Harnsystem: längerer Anwendung von Motrin kann es zu Nierenfunktionsstörungen führen.

Häufige Fragen rund um Motrin (Ibuprofen)

Schadet Ibuprofen beim Coronavirus?

Im Verdachtsfall von Coronavirus (COVID-19) bei grippalen Symptomen soll Ibuprofen laut Warnungen der WHO nicht verwendet werden. Eine bessere Wahl wäre Paracetamol.

Wie oft kann man Ibuprofen 600 nehmen?

Ein gesunder Erwachsener kann Ibuprofen alle 4 bis 6 Stunden einnehmen. Die maximale Menge von Ibuprofen für Erwachsene beträgt 800 mg per Einzeldosis oder 3200 mg an einem Tag (4 maximale Dosen von 800 mg alle 6 Stunden). Nur die kleinste Dosis von Ibuprofen (Motrin) sollte jedoch verwendet werden, um Schmerzen oder Schwellungen zu lindern oder Fieber zu senken.

Was macht Ibuprofen 400?

Ibuprofen ist eines der Medikamente aus der Gruppe namens nicht-steroidale entzündungshemmende Schmerzmittel. Es ist eines der am häufigsten eingesetzten Medikamente weltweit, weil es schmerzlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften hat. 200mg und Ibuprofen 400 rezeptfrei erhältlich. In der Dosierung von 600 mg ist Ibuprofen auf Rezept erhältlich. Bei Germany-Medicare können Sie aber auch Ibuprofen 600 rezeptfrei kaufen.

Wie lange dauert es, bis Ibuprofen wirkt?

Ibuprofen braucht 20 bis 30 Minuten, um die Wirkung zu entfalten, wenn es sich um die Einnahme durch den Mund handelt. In Form von Gel oder Salbe benötigt Ibuprofen 1-2 Tage.

Wie lange hält Ibuprofen an?

Die Wirkung von Ibuprofen hält nicht so lange an. Je nach der Beschwerde kann es alle 4 bis 6 Stunden eingenommen werden.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 25.09.2020
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht