Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Noroxin (Norfloxacin)
Noroxin (Norfloxacin)

* Abbildung ähnlich

Noroxin (Norfloxacin)

Nicht auf Lager
Kategorie:
Männer Gesundheit
Handelsname: Noroxin 
Wirkstoff: Norfloxacin
Anwendungsgebiet: Wird bei Patienten angewendet, die häufig an Harnwegsinfekten leiden 
Verfügbare Dosierungen: 400mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA

Dieses Produkt wird derzeit von 10 Besuchern angesehen

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald der Artikel verfügbar ist? Geben Sie Ihre E-Mail in das Feld unten ein.

  • Versandkostenfrei ab €200 Bestellwert
  • Diskrete Verpackung. Sicher und anonym
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept notwendig
Beschreibung

Noroxin (Norfloxacin) - ein antimikrobielles synthetisches Mittel eines breiten Spektrums von Fluorchinolonen, hat eine bakterizide Wirkung. Die Unterdrückung der DNA-Gyrase stört den Prozess der DNA-Supercoiling. Noroxin (Norfloxacin) ist weit verbreitet bei Patienten, die häufige Harnwegsinfektionen erhalten. Aber Sie haben daran erinnert, dass dieses Antibiotikum nur mit bakteriellen Infektionen zurechtkommt. Sie können es nicht nehmen, um virale Infektionen (Erkältung, Grippe) zu behandeln. Wenn Sie ein Antibiotikum verwenden, wenn es nicht benötigt wird, wird es nicht für zukünftige Infektionen arbeiten.

Anzeige zur Verwendung

Noroxin (Norfloxacin) kann von Erwachsenen und Kindern unter 12 Jahren eingenommen werden, die:

  • Harnwegsinfektionen (Zystitis, Pyelitis, Cystopyelitis, Pyelonephritis, chronische Prostatitis, Epididymitis),
  • Gonokokken-Urethritis,
  • akute bakterielle Gastroenteritis,
  • Pharyngitis
  • Proktitis
  • Zervizitis
  • Typhus.

Vorsichtsmaßnahmen

Noroxin (Norfloxacin) wird nicht empfohlen, wenn Sie: Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillzeit, präpubertäres Alter haben.

Dosis und Nutzung

Dosis von Noroxin (Norfloxacin): 400 mg - Pfirsich, länglich, flache Tablette, auf der einen Seite mit Noroxin und auf der anderen Seite MSD 705 bedruckt.

Für Harnwegsinfektionen - 400 mg zweimal täglich für 7-10 Tage; mit unkomplizierter Zyste - 3-7 Tage; bei chronischen wiederkehrenden Harnwegsinfektionen - bis zu 12 Wochen; bei akuter bakterieller Gastroenteritis - 5 Tage; bei akuter Gonokokkenharnröhre, Pharyngitis, Proktitis, Gebärmutterhals - 800 mg einmal; für Typhus - 400 mg 3 mal täglich für 14 Tage. Zur Vorbeugung von Sepsis verwenden 400 mg 2 mal täglich; zur Vorbeugung von bakteriellen Gastroenteritis - 400 mg pro Tag.

Nebenwirkungen

Unter der Wirkung dieses Medikaments können die folgenden Nebenwirkungen beobachtet werden: Anorexie, dyspeptische Störungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Depression, Angst, Reizbarkeit, Euphorie, Desorientierung, Halluzinationen, Tinnitus, anschlag.

Ihr Arzt muss sich Ihrer gesundheitlichen Probleme bewusst sein.

Wenn Sie mit einer depressiven Verstimmung zu kämpfen haben, können Sie wirksame Antidepressiva kaufen. Die Apotheke Germany Medicare bietet Ihnen ein breites Sortiment an verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für Depressionen. Erfahren Sie bei Ihrem Arzt, welches Mittel helfen kann.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel
Aktualisiert am 22.10.2021
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht