Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Norvasc (Amlodipin)
Norvasc (Amlodipin)

* Abbildung ähnlich

Norvasc (Amlodipin)

$105.99
Auf Lager
Kategorie:
Blutdruck
Handelsname: Norvasc
Hauptbestandteil: Amlodipin
Anwendung: Behandelt Bluthochdruck / Angina pectoris
Verfügbare Dosierung: 10 mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA

Letzter Kauf vor 11 Minuten

Dieses Produkt wird derzeit von 6 Besuchern angesehen

Dosierung
Menge
Preis
Kaufen
2.5 mg
30 Pillen
$105.99
2.5 mg
60 Pillen
$138.60
2.5 mg
90 Pillen
$152.57
2.5 mg
120 Pillen
$168.88
2.5 mg
180 Pillen
$185.18
5 mg
30 Pillen
$105.99
5 mg
60 Pillen
$138.60
5 mg
90 Pillen
$152.57
5 mg
120 Pillen
$168.88
5 mg
180 Pillen
$185.18
10 mg
30 Pillen
$110.64
10 mg
60 Pillen
$147.91
10 mg
90 Pillen
$166.55
10 mg
120 Pillen
$187.51
10 mg
180 Pillen
$213.14
  • Versandkostenfrei ab €200 Bestellwert
  • Diskrete Verpackung. Sicher und anonym
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept notwendig
Beschreibung

Norvasc rezeptfrei kaufen

Norvasc ist ein Kalziumkanalblocker auf Amlodipin-Basis, der zur Behandlung von Hypertonie, ischämischer Herzkrankheit und Angina pectoris verwendet wird. Es blockiert Kanäle des L-Typs in einer Gefäßwand, Myokard und Zellen leitender und kontraktiler Systeme des Myokards. Es senkt auch den Gefäßtonus, indem es den Ca + -Ionentransfer durch die Membran blockiert und den arteriellen Druck mindert.

Im Germany Medicare Online Shop können Sie jetzt das Medikament Norvasc rezeptfrei kaufen. Damit entscheiden Sie sich für das wirksame Präparat mit dem Wirkstoff Amlodipin zu einem niedrigen Preis. Bestellen Sie das Medikament Norvasc in Deutschland ganz einfach und bequem zu sich nach Hause mit schnellem & diskretem Versand.

Nebenwirkungen von Norvasc könnten sein:

  • Gelbsucht;
  • leichte Quetschungen oder Blutungen;
  • geschwollene Hände, Knöchel oder Füße;
  • Brustschmerz;
  • Tachykardie;
  • Ödem der unteren Extremitäten;
  • Schwäche, Taubheit, Brennen oder regelmäßige Schmerzen, manchmal prickelndes Gefühl im Körper;
  • Kopfschmerzen.

Bevor Einnehmen diesem Präparat, informieren Sie Ihrem Arzt, in Fall wenn Sie:

  • sind unter 18 Jahre alt;
  • schwanger sind oder stillen;
  • leiden an oder leiden fruher unter chronischer Herzinsuffizienz, kardiogenem Schock, arterieller Hypotonie, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Leberversagen;
  • allergisch oder überempfindlich gegen Amlodipin sind;
  • andere NSAR, Östrogene, Diuretika oder Medikamente einnehmen, die Á2 + oder Lithium enthalten.
  • Der Stoffwechsel von Norvasc (Amlodipin) kann sich in der Kombination mit Xenical Orlistat erhöhen.

Viagra (Sildenafil) kann den blutdrucksenkenden Effekt von Norvasc (Amlodipin) mehrfach multiplizieren. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen und Symtptome des niedrigen Blutdrucks wie Schwindel, Ohnmacht, Benommenheit, Gesichts- und Hautrötungen, Kopfschmerzen oder einen beschelunigten Puls oder eine schnelle Herzfrequenz bekommen. Deswegen wird es von dem Autofahren und dem Bedienen von Maschinen nachdrücklich abgeraten. Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie nach dem Sitzen oder Liegen aufstehen. Ihr Arzt soll wissen, welche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel Sie zu sich nehmen, um Arzneimittelwechselwirkungen zu minimieren. Möchten Sie Viagra für Männer kaufen? Behalten Sie im Auge die potenziell gefährliche Wechselwirkung mit Norvasc.

Diese Faktoren kann das Warscheinlichkeit das Risiko von Nebenwirkungen Vorkommen. Vermeiden Sie auch alkoholische Getränke während der Behandlung mit Norvasc.

Überdosierung von Norvasc

Die die Zeichen einer Überdosierung von Norvasc sind: schwerer Schwindel, Ohnmacht oder Kribbeln im Körper. Wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie eine zusätzliche oder doppelte Dosis eingenommen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Ob NORVASC (Amlopidin) das passende Arzneimittel für Sie ist, besprechen Sie das am besten mit Ihrem behandelnden Arzt. Bestellen Sie Norvasc rezeptfrei einfach in der Versandapotheke Germany-Medicare und profitieren Sie von niedrigen Preisen.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel
Aktualisiert am 22.10.2021
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht