Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Prilosec (Omeprazol)
Prilosec (Omeprazol)

* Abbildung ähnlich

Prilosec (Omeprazol)

$115.42
Auf Lager
Kategorie:
Magen und Darm
Handelsname: Prilosec
Hauptbestandteil: Omeprazol
Anwendung: Behandelt Sodbrennen / Reizung der Speiseröhre
Verfügbare Dosierung: 20 mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA

Letzter Kauf vor 22 Minuten

Dieses Produkt wird derzeit von 14 Besuchern angesehen

Dosierung
Menge
Preis
Kaufen
20 mg
30 Pillen
$115.42
20 mg
60 Pillen
$155.88
20 mg
90 Pillen
$177.30
20 mg
120 Pillen
$201.09
20 mg
180 Pillen
$232.03
40 mg
30 Pillen
$120.18
40 mg
60 Pillen
$165.40
40 mg
90 Pillen
$191.58
40 mg
120 Pillen
$220.13
40 mg
180 Pillen
$260.59
  • Versandkostenfrei ab €200 Bestellwert
  • Diskrete Verpackung. Sicher und anonym
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept notwendig
Beschreibung

Prilosec ist ein Medikament gegen Geschwüre. Eine Kapsel Prilosec enthält einen Wirkstoff: Omeprazol - 20 mg;
Anderen Komponenten: Titandioxid, Natriumlaurylsulfat, Gelatine, Nipagin, Glycerin, Farbstoff E 129 und gereinigtes Wasser.

Als Folge des Wirkstoffs wird die basale und stimulierte Sekretion unabhängig von der Art des Stimulus reduziert. Nach der Einnahme von Prilosec in einer Dosis von 20 mg tritt die antisekretorische Wirkung innerhalb der ersten Stunde (maximal nach 2 Stunden) auf.

Tagsüber werden 50% der maximalen Sekretion gehemmt. Infolge einer Einzeldosis ist eine schnelle wirksame Unterdrückung der nächtlichen und gastrischen Magensekretion gewährleistet, die nach 4 Tagen der Therapie ein Maximum erreicht und 3–4 Tage nach Ende ihrer Wirkung verschwindet.

Nach der Einnahme von Prilosec in einer Dosis von 20 mg für 17 Stunden wird der intragastrische pH-Wert auf 3 gehalten. Die Pharmakokinetik von Prilosec wird rasch aus dem Gastrointestinaltrakt resorbiert. Die maximale Plasmakonzentration wird in 30–60 Minuten erreicht.

Die Bioverfügbarkeit beträgt 30–40% (bei Patienten mit Leberinsuffizienz steigt sie auf fast 100%). Die Substanz hat eine hohe Lipophilie und dringt leicht in die Parietalzellen ein.

Indikationen für die Verwendung von Prilosec sind:

  • Reflux-Ösophagitis;
  • Pankreasadenom (Zollinger-Ellison-Syndrom);
  • Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür;
  • Stressige Geschwüre;
  • Zwölffingerdarms, die mit Helicobacter pylori assoziiert sind (als Teil einer umfassenden Behandlung);

Sie sollten Prilosec mündlich mit etwas Wasser einnehmen. Sie sollten eine Kapsel nicht beißen. Die synchrone Aufnahme mit Nahrungsmitteln hat keinen Einfluss auf die Angemessenheit der Medikamente.

Prilosec (Omeprazol) kann die Konzentration von Valium rezeptfrei im Blutplasma erhöhen und somit seine Wirkung potenzieren. Dies erhöht das Risiko der Nebenwirkungen wie Schwindel und Atemnot. Wenn Sie vorhaben, beide Arzneimittel anzuwenden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Eine Dosisanpassung wäre notwendig.

 

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel
Aktualisiert am 13.04.2021
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht