Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Propecia (Finasterid)
Propecia (Finasterid)

* Abbildung ähnlich

Propecia (Finasterid)

$126.73
Auf Lager
Handelsname: Generic Propecia
Hauptbestandteil: Finasterid
Anwendung: Behandelung des Haarausfalls bei Männern (Finasterid 1mg), Behandlung der BPH (Finasterid 5mg)
Verfügbare Dosierung: 1 mg, 5 mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA

Letzter Kauf vor 46 Minuten

Dieses Produkt wird derzeit von 4 Besuchern angesehen

Dosierung
Menge
Preis
Kaufen
1 mg
60 Pillen
$126.73
1 mg
120 Pillen
$165.98
1 mg
180 Pillen
$200.75
5 mg
60 Pillen
$152.52
5 mg
90 Pillen
$182.80
5 mg
120 Pillen
$216.45
  • Versandkostenfrei ab €200 Bestellwert
  • Diskrete Verpackung. Sicher und anonym
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept notwendig
Beschreibung
Alles vorlesen lassen

Übersicht

  1. Was ist Propecia?
  2. Arzneimittelform
  3. Indikation
  4. Wirkung
  5. Anwendungsart
  6. Kontraindikationen
  7. Zusammenwirkung mit Alkohol
  8. Nebenwirkungen
  9. Häufig gestellte Fragen rund um Propecia rezeptfrei

Was ist Propecia?

Propecia Finasterid ist eine Behandlungsoption des Haarausfalls bei Männern. Manchmal lässt Propecia auch neues Haar wachsen. Die Hauptaufgabe darin besteht, weitere Kahlheit zu stoppen. Dieses Medikament wird jeden Tag oral eingenommen. Finasterid Propecia ist für die Verwendung durch die Food and Drug Administration (FDA) und Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassen. Es ist eines von zwei zugelassenen Medikamenten zur Behandlung von Haarausfall. Für gesundes und schnelles Haarwachstum können Männer jetzt Propecia rezeptfrei kaufen. Der Wunsch jedes Mannes nach dichterem und gesünderem Haar geht in Erfüllung!

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer träumen von schönen, dichten Haaren. Leider mit dem Alter und auch wegen anderen negativen Wirkungen müßen manche Männer solchen Schönheitsnachteil wie Haarausfall feststellen. Im Jahre 1998 begann eine amerikanische pharmazeutische Firma das Präparat Propecia herzustellen, das hilft den Millionen von Männern dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Es ist interessant, daß der Hauptwirkstoff dieses originellen Mittels Finasterid ist, das erst als das Mittel für die Behandlung der Prostatavergrößerung gedacht war, an der jeder Mann über 50 leidet (das ist eine gutartige Neubildung in der Prostata, die hochgradige Probleme mit der Harnableitung bedingt. Aber, mit der Verbeßerung des Gesamtzustandes, die Patienten, die Finasterid einnahmen, bezeichnete den gutartigen Nachteil, nämlich die Erscheinung der neuen Haare am kahlen Teil des Kopfes und auch am Scheitel. Propecia rezeptfrei kann zu dichtem Haar verhelfen. Warten Sie nicht, bis Sie einen kahlen Kopf bekommen. Bestellen Sie jetzt.

Das Geheimnis ist sehr leicht: das Präparat Propecia (Finasterid) drückt die Bildung des männlichen Hormons Dihydrotestosteron (DHT) nieder und es ist die Ursache der Entwicklung der Prostatahyperplasie. DHT sammelt sich gewöhnlich allmählich in den Haarzwiebeln an. Im Ergebnis sind die Haarfollikeln seriös geschädigt und Haare fallen aus. Man soll berücksichtigen, daß das Mittel Propecia nur für den männlichen Typ des Haarausfalls wegen Besonderheiten der Wirkung gedacht ist. Für schwangere und stillende Frauen ist die Berührung dieses Mittels nicht empfohlen, es kann sich negativ aufs Kind auswirken.

In den USA und Europa gilt Propecia als eines der wirksamsten und sichersten Medikamente zur Behandlung von männlichem (androgenem oder erblichem) Haarausfall. Nach der Einnahme von Finasterid stellen 85% der Patienten fest, daß ihr Haar nicht mehr ausfällt. Mehr als die Hälfte von ihnen beginnt innerhalb eines Jahres, neues vollwertiges Haar zu wachsen.

Ihren Traum von einer dichten und langen Mähne können Sie erreichen. Sie müssen nur Propecia 1mg kaufen. Es stoppt den Haarausfall und fördert das Wachstum neuer Haare.

Vor der Einnahme soll man eine Konsultation mit einem Facharzt haben, weil es einige Nebenwirkungen gibt (zum Beispiel, eine Allergie auf einen oder mehrere Inhaltsstoffe). Um einen sichtbaren Effekt zu erzielen - um Haarausfall zu stoppen und das Haarwachstum anzuregen - soll Propecia mindestens 3-6 Monate lang eingenommen werden. Das Dosierungßchema ist sehr einfach: 1 Tablette pro Tag während oder nach Mahlzeiten.

Bevor Sie in der Apotheke um die Ecke Propecia 1mg kaufen, sollten Sie sich unbedingt einen Arzt konsultieren. Eine Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit.

Arzneimittelform

Das Präparat ist in der Tablettenform hergestellt. Eine Tablette hat 1-5 mg des Wirkstoffs. Die Hersteller machen Propecia Tabletten verschiedener Formen und Farben. Besonders populär sind große Packungen mit 60-180 Tabletten.

Propecia ist eine wirksame Behandlung der neuen Generation gegen Haarausfall bei Männern. Wenn dieses Medikament eingenommen wird, wird das Wachstum neuer Haare stimuliert, der Haarausfall wird verringert, im Allgemeinen verbeßert sich die Qualität der Haare - sie werden dicker, stärker, attraktiver, die Farbe ist gesättigt.

Man soll 1 Tablette jeden Tag einnehmen. Der Effekt erscheint in 5-6 Monaten der Einnahme.

Indikation

Propecia Tabletten werden zur Behandlung von Männern mit männlichem Haarausfall (androgenetische Alopezie) verschrieben, um das Haarwachstum zu fördern und weiteren Haarausfall zu verhindern.

Propecia Wirkung

Propecia neutralisiert die Wirkung eines Enzyms, das für die Umwandlung von Testosteron in die aktive Form DHT verantwortlich ist. Finasterid führt zur Verringerung des Dihydrotestosteronspiegels im Blut und zur Einhaltung der weiten Teile der Haarpracht.

Das medikamentöse Mittel retardiert den Haarverlust bei 85% den Patienten, die die Tabletten einnehmen. Die Einnahme des Mittels minimum während des ganzen Jahres leitet zu der Neuhaarbildung bei der Hälfte den Kahlheitspatienten. Bei der medikamentösen Therapie während zwei Jahren steigert sich dieser Indikator bis 55% Männer, die an der Alopecie leiden.

Eine bemerkbare Steigerung der Haardichte wird minimun in 3 Monaten der Einnahme erreicht. Die ersten Haare, die im Ausfallbereich erscheinen, sieht man in einem halben Jahr seit dem Anfang der Anwendung von Propecia rezeptfrei. Die höchste Restitution der Haarpracht ist im Scheitelbereich und in den nachbarlichen Teilen.

Man kann die Empfindlichkeit des Organismus zu den aktiven Wirkstoffen des Präparats im Prozeß der jährlichen Einnahme durchkontrollieren. Wenn das Produkt innerhalb von 12 Monaten keine sichtbaren Ergebnisse erzielt hat, führt seine zukünftige Verwendung nicht zu einer Erhöhung der Menge und Qualität der Haare.

Schöne und gesunde Haare sind für jeden Mann wichtig. Sie können Propecia kaufen ohne Rezept, um den Haarausfall zu stoppen und neue Haare wachsen.

Anwendungsart

Man nimmt 1 Tablette Propecia einmal am Tag unabhängig von der Mahlzeit. Falls der Patient eine Magen- oder Darmbaucherkrankung hat, ist es beßer während der Mahlzeit einzunehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 1-2 Jahre lang. Es ist nicht empfohlen, die Tablette zu granulieren und zu zerreiben. Bei der Notwendigkeit trinkt man das Mittel mit etwas Wasser.

Es ist empfohlen, das Präparat zur selben Zeit einzunehmen. Es ist nicht nötig, eine Dosierungsanpaßung für ältere Männer machen. Falls es keine Effekte 10-12 Monaten lang gibt, ist es sinnlos weiter das Präparat einzunehmen.

Falls der Effekt war, aber die Behandlung ist plötzlich unterbrochen, kann dies zum Verlust neuer Haare führen. Falls die Einnahme der Propecia Tablette ausgefallen ist, sollte am nächsten Tag nur eine Dosis des Produkts eingenommen werden. Erhöhen Sie die Dosis nicht, da dies nicht zu einer Verbesserung der therapeutischen Wirkung führt.

Kontraindikationen

Propecia ist verboten für junge Mütter in der Stillzeit. Die Schwangeren sollen keinen Kontakt mit diesem Mittel haben und es nicht anfaßen. Das Mittel kann eine abnormale Entwicklung der äußerlichem Genitalien des Kindes männlichen Geschlechts verursachen.

Es wird nicht empfohlen, Propecia Tabletten für Männer mit Prostatakrankheiten vor dem Hintergrund von Harnwegsinfektionen mit eingeschränkter Nierenfunktion, endokrinen Erkrankungen und Leberversagen zu verwenden.

Das Präparat ist verboten für Kinder unter 12 Jahren, junge Männer unter 18 und ältere. Bei der individuellen Unverträglichkeit des Wirkstoffs ist Propecia auch verboten.

Zusammenwirkung mit Alkohol

Die Einnahme des Alkohols ist die Hauptursache des Haarverlusts. Alkohol wird über einen längeren Zeitraum nicht aus dem Körper ausgeschieden, was zur Verstopfung der Blutgefäße beiträgt. Folglich verschlechtert sich der Blutfluss des Patienten zum Kopf.

Um die Behandlung erfolgreich und ergebnisvoll war, es ist empfehlend total die Alkoholeinnahme abzulehnen. Bei der Alopeciabehandlung ist es sinnvoll, eine gesunde Ernährung zu beibehalten. Man nimmt in die Ernährung mehr Produkte, die an Kalzium, Eisen, Vitaminen du Mineralien reich sind, auf. Das sollen Grüngemüse, Obst, Meereskohl, Milch- und Hülsenprodukte, Gelatineprodukte, Seefisch, Geflügel und Nüße sein. Lassen Sie die Einnahme fetter, würziger, salziger, gebratener Mahlzeiten unter. Verzichten Sie auf süße Backwaren und Konditoreiwaren ab. Denken Sie daran, dass niemand dies tun wird, wenn Sie sich nicht um Ihre Gesundheit kümmern.

Propecia Tabletten Nebenwirkungen

Propecia rezeptfrei ist sehr gut verträglich. Die Untersuchungen zeigen, daß falls die Nebenwirkungen erschienen, so waren sie leichtgradig. Man soll die Behandlung nicht unterbrechen. Meistens waren es:

  • eine Potenzverringerung;
  • eine Erektionsstörung;
  • eine Spermamengeverringerung während des Geschlechtsakts.

Die vollständige Liste der Nebenwirkungen finden Sie Beipackzettel.

Wichtige Informationen über Propecia rezeptfrei

Wirkstoff: Finasterid

Patentiert: 1984

Zugelassen: 1992

Formel: C23H36N2O2

Wirkstoffklasse: 5-Alpha-Reduktase-Inhibitor

Eliminationshalbwertszeit: Erwachsener: 5–6 Std.; Ältere Patienten: >8 Std.

Anwendungsgebiete: Prostatavergrößerung, Haarausfall, Prostatakrebs, Hirsutismus

Stoffwechsel: Leber (Cytochrom P450 3A4, Aldehyd-Dehydrogenasen)

Bioverfügbarkeit: 65%

Eiweißbindung: 90%

Exkretion: Fäzes 57%, Urin 40%

ATC-Code: G04CB01

CAS-Nummer: 98319-26-7

Molare Masse: 372,54 g·mol−1

Andere Handelsnamen: Proscar, Finpecia, Finax, Finalo, Finast, Fincar

UNII: 57GNO57U7G

Die Therapie mit den Propecia Tabletten ist lang, sie kann von 1 bis 2 Jahren dauern. Man trinkt 1 mg des Präparats am Tag, es ist eine Tablette. In seltenen Fällen kann die therapeutische Dosierung bis 5 mg sein (1 Tablette fünfmal am Tag), aber dies kann und soll nur vom Arzt verordnet sein.

Propecia 1mg ist Ihr Geheimrezept für dichtes und schönes Haar. Bei Germany Medicare Online Apotheke können Sie Ihr Propecia rezeptfrei kaufen.

Häufig gestellte Fragen rund um Propecia rezeptfrei

Wer verschreibt Propecia?

In Deutschland kann man nur auf Rezept Propecia 1mg kaufen. Um das Rezept zu bekommen, kann man sich an einen Hausarzt wenden, der feststellt, ob Propecia das geeignete Arzneimittel wäre. Bei Germany Medicare kann man Propecia rezeptfrei kaufen. Von einer Selbstmedikation wird es jedoch abgeraten.

Propecia wie lange einnehmen?

Laut der American Hair Loss Association stoppte Propecia 1mg das Fortschreiten des Haarausfalls bei 86 % der Männer, die es in klinischen Studien einnahmen, und 65 % von ihnen erlebten ein verstärktes Haarwachstum. Propecia Tabletten brauchen 3 bis 4 Monate, um einen Nutzen zu zeigen, und es kann bis zu einem Jahr dauern, um maximale Ergebnisse zu sehen. Propecia rezeptfrei stoppt den Haarausfall, solange Sie es einnehmen. Wenn Sie Propecia absetzen, dauert es einige Zeit (bis zu ein paar Monaten), bis der Haarausfall vom Neuen anfängt.

Welche Propecia Alternative gibt es?

Propecia wird zur Behandlung des männlichen Haarausfalls eingesetzt. Es wirkt, indem es die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) hemmt. Trotz all dieser Wunder, die Propecia Tabletten bewirken, zeigen sie einige Nebenwirkungen, die sich auf die sexuellen Funktionen beziehen, wie z.B. Vergrößerung der Brust, Verminderung des Sexualtriebs und Hodenschmerzen. Die Ergebnisse von Propecia Tabletten sind nur sichtbar, solange die Therapie fortgesetzt wird.
Um die mit Propecia 1mg verbundenen Nebenwirkungen zu vermeiden, gibt es viele Alternative auf dem Markt.
Minoxidil als Lösung oder Schaum ist bei den Verbrauchern nicht sehr beliebt, daher wird es bei den Behandlungen ziemlich unterschätzt. Minoxidil ist ein Vasodilatator, d.h. es wirkt, indem es die Durchblutung in dem Bereich, in dem es angewendet wird, erhöht und dadurch die Haarfollikel stimuliert. Infolgedessen wird ihre Funktion verbessert, da es die Wachstumsphase mit der Zunahme der Pigmentierung und des Kalibers, die von den Haarfasern produziert werden, verlängert. Für die besten Ergebnisse wird bei der Propecia Alternative eine zweimalige Anwendung auf der Kopfhaut pro Tag empfohlen.

Gibt es einen Unterschied zwischen Propecia und Finasterid?

Propecia und Finasterid sind technisch gesehen die gleiche Behandlung gegen Haarausfall. Propecia rezeptfrei ist jedoch die Markenversion des Medikaments, während Finasterid die billigere generische Version ist, die nach dem aktiven Wirkstoff Finasterid benannt ist, der in Propecia enthalten ist.
Finasterid ist genauso wirksam, aber wesentlich billiger zu kaufen, da Propecia eine bekanntere Marke ist. Es ist auch erwähnenswert, dass Propecia einige andere inaktive Inhaltsstoffe enthält, auf die Anwender unterschiedlich reagieren können. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, alle Inhaltsstoffe zu überwachen, wenn Sie mit der Einnahm eines neuen Medikamentes beginnen.
Beide Versionen des Medikaments sind von gleicher Stärke und benötigen ein Rezept zum Kauf. Sie sind am wirksamsten bei Männern im Alter von 18 bis 41 Jahren. Je früher Sie mit der Einnahme von Finasterid beginnen, desto besser - es ist viel einfacher, weiteren Haarausfall zu verhindern, als bereits verlorenes Haar nachwachsen zu lassen. Propecia Tabletten sind speziell für Männer formuliert, daher wird Frauen geraten, andere Behandlungen und Therapien für einen dünner werdenden Haaransatz zu suchen. Vor der Einnahme ist es eine gute Idee, die Nebenwirkungen von Propecia Finasterid zu erforschen.

Können Haare durch Propecia wieder wachsen?

In einer 2-jährigen klinischen Studie hatten 66 % der Männer, die Propecia 1mg einnahmen, sichtbaren Haarwuchs am Scheitel (Oberkopf), während nur 7 % der Männer, die ein Placebo einnahmen, Haarwuchs hatten. Nur 1% der Männer, die Propecia 1mg einnahmen, hatten Haarausfall am Scheitel, während 33% der Männer, die ein Placebo einnahmen, eine verminderte Haaranzahl in diesem Bereich aufwiesen. Eine 5-jährige Studie hat im Wesentlichen die gleichen Ergebnisse gezeigt.

Propecia oder Minoxidil was ist besser?

Propecia Tabletten und Minoxidil sind unterschiedliche Medikamente, und jedes dient einem anderen Zweck. Da Propecia 1mg den Haarausfall stoppt, indem es die DHT-Produktion blockiert, wird es von vielen Ärzten als erster Schritt zur Bekämpfung der männlichen Glatzenbildung empfohlen.
Propecia ist ein DHT-Blocker. DHT (Dihydrotestosteron) spielt eine Hauptrolle bei dem männlichen Haarausfall. Es ist ein Hormon, das sich an die Haarfollikel des Mannes bindet und diese schädigt, so dass sie letztendlich nicht mehr in der Lage sind, neue Haare zu bilden. Propecia 1mg verhindert den Haarausfall, indem es Ihren Körper daran hindert, Testosteron in DHT umzuwandeln.
Minoxidil ist ein Vasodilatator. Wenn es auf Ihre Kopfhaut aufgetragen wird, erweitert es die Blutgefäße, wodurch der Blutfluss zu den Haarfollikeln erleichtert wird. Dieser erhöhte Blutfluss liefert wiederum mehr Sauerstoff und Nährstoffe zu den Haarfollikeln, was möglicherweise das Haarwachstum fördert.
Propecia Tabletten helfen, den Haarausfall zu stoppen und neues Haar wachsen zu lassen, indem sie DHT blockieren.
Minoxidil stoppt den Haarausfall nicht, aber es hilft, neues Haar dicker und schneller wachsen zu lassen als zuvor.
Propecia 1mg und Minoxidil (die einzigen beiden von der EMA/ FDA zugelassenen Produkte zur Behandlung von Haarausfall bei Männern) haben sich laut mehrerer Studien als erfolgreich bei der Behandlung von Haarausfall bei Männern erwiesen.
Eine 5-jährige Studie zur Wirksamkeit von Propecia 1mg bei Männern mit androgenetischem Haarausfall zeigte bei 90 % der Teilnehmer eine Verbesserung. Eine 120-wöchige Studie an männlichen Probanden mit androgenetischem Haarausfall zeigte, dass Minoxidil dem Placebo bei der Erhöhung der Haaranzahl statistisch signifikant überlegen war.
Letztendlich ist die Bekämpfung von Haarausfall eine Verpflichtung - damit die Behandlungen wirken, müssen Sie Propecia Tabletten und Minoxidil täglich anwenden. Erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen, indem Sie die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse und Ihren Lebensstil wählen.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel
Aktualisiert am 26.02.2021
Was unsere Patienten meinen

Echte Erfahrungsberichte von echten Kunden (5 Erfahrungsbericht(e))

Begann mit Propecia 1mg

aber musste die Dosis auf 0,5 mg reduzieren, weil ich Hodenschmerzen hatte. Die reduzierte Dosis hat keine Nebenwirkungen für mich. Libido ist nie ein Problem gewesen. Ich nehme für eine zurückweichende Haarlinie und begann kleine Ergebnisse bei 10 Monaten zu bemerken.

René Feb 26th, 2021
gute Ergebnisse nach 5 Monaten

Eines der besten Arzneimittel gegen Haarausfall, das ich je probiert habe. Ich verlor meine Haare ziemlich schnell, als ich mit der Behandlung begann. Ich bemerkte einige Ergebnisse nach etwa 5 Monaten. Nach einem Jahr bin ich sehr zufrieden mit diesem Medikament.

Kurt Feb 18th, 2021
Minoxidil finde ich besser

Ich bin 23 und habe Propecia 1mg täglich für 7 Monate genommen. Hat es funktioniert? Ja und nein. Ich bemerkte einen 70%igen Rückgang des Haarausfalls, aber kein Nachwachsen während der Zeit, in der ich Propecia nahm. Warum habe ich aufgehört? Nach 2/3 Monaten bemerkte ich, dass die Qualität meines Spermas abgenommen hatte (es wurde immer flüssiger und klarer) und die Menge, die ich produzierte, halbierte sich. Ich wollte meine Fruchtbarkeit nicht auf Dauer riskieren, da Propecia ein Medikament ist, das ich unbestimmt lange einnehmen müsste, also hörte ich auf und wechselte zu Minoxidil. Es hat meinen Haarausfall auf ein ähnliches Maß reduziert, aber ich hatte keine Nebenwirkungen, während ich es nahm, es ist für mich also die bessere Option. Ich möchte nur hinzufügen, dass die Qualität meines Spermas wieder normal ist, seit ich Propecia 1mg abgesetzt habe, also war die Nebenwirkung nicht dauerhaft, sondern hat aufgehört, nachdem ich das Medikament abgesetzt habe.

Martin Feb 11th, 2021
Dickere Haare

Im Alter von 55 Jahren begann ich zu bemerken, dass etwa 15-20 Haare auf meiner Tastatur ausfielen. Das machte mich wahnsinnig. Ich fing an, die Propecia 1mg zu nehmen, und innerhalb von etwa 4 Monaten fällt kein einziges Haar mehr auf meine Tastatur. Sogar mein Friseur hat den Haarwuchs bemerkt und mir gesagt, dass meine Haare sogar dicker sind als vorher. Es wirkt bei mir sehr gut, ohne Nebenwirkungen, nicht sicher, ob es für jeden funktioniert. Ich nehme Propecia 1mg jeden Tag, ohne einen Tag zu verpassen.

Stefan Feb 5th, 2021
Propecia gegen Geheimratsecken

Ich nehme es seit 25 Jahren mit Freude ein. Keine beobachteten Nebenwirkungen und ich habe einen vollen Haarschopf, was mit 30 Jahren nicht der Fall war. Hatte in der Zwischenzeit zwei Kinder.

Theo Jan 29th, 2021
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht