Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Soma (Carisoprodol)
Soma (Carisoprodol)

* Abbildung ähnlich

Soma (Carisoprodol)

$104.53
Auf Lager
Kategorie:
Muskelrelaxantien
Handelsname: Soma
Hauptbestandteil: Carisoprodol
Anwendung: Behandelt Beschwerden und Muskelschmerzen
Verfügbare Dosierung: 350 mg und 500 mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA

Letzter Kauf vor 52 Minuten

Dieses Produkt wird derzeit von 2 Besuchern angesehen

Dosierung
Menge
Preis
Kaufen
350 mg
30 Pillen
$104.53
350 mg
60 Pillen
$143.42
350 mg
90 Pillen
$181.10
350 mg
120 Pillen
$228.50
350 mg
160 Pillen
$274.69
350 mg
200 Pillen
$326.96
500 mg
30 Pillen
$108.18
500 mg
60 Pillen
$155.58
500 mg
90 Pillen
$193.26
500 mg
120 Pillen
$240.66
500 mg
160 Pillen
$286.85
500 mg
200 Pillen
$339.11
  • Versandkostenfrei ab €200 Bestellwert
  • Diskrete Verpackung. Sicher und anonym
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept notwendig
Beschreibung

Übersicht

  1. Wofür Carisoprodol online kaufen?
  2. Pharmakokinetik
  3. Indikationen
  4. Wirkung
  5. Kontraindikationen
  6. Einnahme
  7. Nebenwirkungen
  8. Wichtige Informationen

Wofür Soma Carisoprodol kaufen?

Carisoprodol gehört zur Gruppe der Muskelrelaxantien. Sein Wirkansatz besteht in der Blockierung des Nervenimpulses (oder des Schmerzes), der vom peripherischen Nervensystem ins Gehirn geschickt wird. Der Handelsname ist SOMA®. Ursprünglich im Jahr 2007 wurde dieses Arzneimittel von Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA, USA) zugelassen. Die Arzneimittelformen sind Tabletten von 350 und 500 mg zur Einnahme.

Jetzt können Sie Soma Carisoprodol kaufen. Dauerhaft günstig in Ihrer zuverlässigen Online-Apotheke Germany-Medicare für Deutschland.

Pharmakokinetik von Soma Medikament

Die muskelentspannende Wirkung zeigt sich in 30 Minuten und die maximale Dauer beträgt 6 Stunden. Das Arzneimittel wird von der Leber dank dem Zytochrom-P450-Oxidaseme metabolisiert und durch die Nieren aus dem Organismus ausgeschieden. Sein Halbzerfall dauert 8 Stunden.

Indikationen für die Anwendung des Medikamentes Soma

Carisoprodol ist bei Schmerzempfindungen in quergestreiften (Skelett-) Muskeln indiziert.

Es wird in Komplexbehandlung (kombiniert mit Ruhe und Physiotherapieprozeduren), in Heilbehandlung von Wunden und Verletzungen des Muskelgewebes benutzt.

Soma Carisoprodol Wirkung

Das Arzneimittel unterdrückt die interneuronale Impulsübergabe in der Netzsubstanz des Gehirns. Es wird im Komplex mit den anderen Arzneimitteln für die Heilbehandlung beim Biegsamkeitsverlust der quergestreiften Muskeln und mit dem Ziel der Behebung von entstehenden Schmerzen benutzt.

Kontraindikationen des Medikamentes Soma

Carisoprodol Soma ist kontraindiziert:

  • akute intermittierende Porphyrie;
  • Leber-und Nierenkrankheiten. Bei Bedarf der Nutzung von Carisoprodol ist die fachärztliche Beratung empfehlenswert; in diesem Fall kann der Arzt das Arzneimittel in verminderter Dose und unter Aufsicht während der ganzen Therapiekur verschreiben;
  • Schwangerschaft und Stillen. Beim dringenden Bedarf muss man sich um die Beratung an einem Arzt wenden, da es die Wirkung dieses Arzneimittels auf Fötus und die Möglichkeit seines Eindringen in Muttermilch nicht bewiesen ist;
  • Kinder unter 12 Jahren;
  • mit Rücksicht darauf, dass das Arzneimittel die Schläfrigkeit, den Kopfschmerz oder den Schwindel verursachen kann, empfiehlt man es beim Autofahren oder Fahren der Laufwerke im Betrieb nicht benutzen;
  • es ist verboten, dieses Arzneimittel komplexweise mit sedierenden (Tranquilizern), Antihistaminika und alkoholhaltigen Getränken einzunehmen.

Ob Soma (Carisoprodol) das passende Muskelrelaxans für Sie ist, besprechen Sie das am besten mit Ihrem behandelnden Arzt. Bestellen Sie das Medikament Soma Carisoprodol in Deutschland einfach in der Versandapotheke Germany-Medicare und profitieren Sie von niedrigen Preisen.

Einnahme von Soma Medikament

Carisoprodol soll man in strenger Übereinstimmung mit der Verschreibung des behandelnden Arztes und der beigefügten Gebrauchsanweisung einnehmen. Jede Einnahme von Tabletten muss man auf 200 ml der Flüssigkeit trinken.

Die maximale Tagesdosis beträgt 1400 mg. Das entspricht der dreimaligen/ viermaligen Einnahme (die letzte Einnahme vor dem Schlaf) je eine Tablette. Die Dosis und das Einnahmeschema ist von dem Körperzustand und der Pathologie abhängig.

Bei Nichtbeachtung des Einnahmeschemas muss man eine versäumte Tablette zusätzlich nicht erstatten. Das Dosisintervall soll 4 Stunden nicht übersteigen.

Carisoprodol Soma wird in einem trockenen und kühlen Platz ohne Sonnenstrahlen und in den für Kinder und Haustieren unerreichbaren Plätzen aufbewahrt.

In der Online-Apotheke Germany-Medicare können Sie jetzt das hochwertige Muskelrelaxans Carisoprodol kaufen. Damit entscheiden Sie sich für das wirksame Handelspräparat SOMA zu einem niedrigen Preis. Bestellen Sie SOMA in Deutschland ganz einfach und bequem zu sich nach Hause mit schnellem & diskretem Versand.

Soma Carisoprodol Nebenwirkungen

Die häufigen unerwünschten Wirkungen:

  • Schwindelgefühl;
  • Kopfschmerz;
  • Schlaflosigkeit oder umgekehrt Schläfrigkeit.

Die anderen unerwünschten Wirkungen sind:

  • Ängstlichkeit;
  • Mundtrockenheit;
  • Nervosität;
  • Ärgerlichkeit;
  • Magenbrennen;
  • Übelkeit;
  • Taubheit in den Händen und Füßen und auch im Nasolabialwinkelbereich;
  • Schmerz oder Unbehagen im Brustbereich;
  • vermehrtes Schwitzen.

Das Risiko sowie die Ausgeprägtheit der Nebenwirkungen können erhöht werden, wenn Soma (Carisoprodol) zusammen mit Ativan (Lorazepam) eingenommen wird. Beachten Sie diese Informationen, wenn Sie Lorazepam kaufen und mit diesem Medikament anwenden.

Beim Fahren, Bedienen von Industriemaschinen oder anderen gefährlichen Arbeiten ist Vorsicht geboten. Soma Carisoprodol kann Schwindel oder Schläfrigkeit verursachen. Wenn Sie einen ähnlichen Zustand feststellen, unterlassen Sie gefährliche Aktivitäten. Beim Alkoholkonsum ist Vorsicht geboten. Alkohol kann die durch dieses Medikament verursachte Schläfrigkeit und Benommenheit verstärken.

In der Germany Medicare Versandapotheke können Sie jetzt das hochwertige Muskelrelaxans Soma Carisoprodol kaufen. Damit entscheiden Sie sich für ein wirksames Medikament zu einem niedrigen Preis. Bestellen Sie Soma Carisoprodol in Deutschland ganz einfach und bequem zu sich nach Hause mit schnellem & diskretem Versand.

Bei der Einnahme von Soma Carisoprodol mehr als zwei / drei Wochen sind die Hinweise auf psychologische Abhängigkeit und Gewöhnung an das Arzneimittel erkennbar. Die psychologische Abhängigkeit entsteht hauptsächlich bei den Patienten, welche Carisoprodol missbrauchten oder Alkohol und Drogen nahmen.

Das Risiko der Nebenwirkungen oder ihre Ausgeprägtheit können sich erhöhen, wenn Carisoprodol zusammen mit Diazepam eingenommen wird. Möchten Sie Diazepam rezeptfrei kaufen und zusammen mit Carisoprodol einnehmen? Fragen Sie Ihren Arzt zu Wechselwirkungen.

Die Zeichen der Carisoprodol-Überdosierung ist niedriger Blutdruck (Schwäche, Müdigkeit, gestörtes Bewusstsein), oberflächliches Atmen und Ohnmachtsanfälle.

Bei der Entstehung der oben beschriebenen Zeichen ist es dringend empfehlenswert, sich an den behandelnden Arzt um die Hilfe oder Beratung zu wenden.

In der Online-Apotheke Germany-Medicare können Sie jetzt das hochwertige Muskelrelaxans Soma Carisoprodol kaufen. Damit entscheiden Sie sich für ein wirksames Medikament zu einem niedrigen Preis. Bestellen Sie Soma Carisoprodol in Deutschland ganz einfach und bequem zu sich nach Hause mit schnellem & diskretem Versand.

Wichtige Informationen über SOMA Medikament

Wirkstoff: Carisoprodol

Wirkstoffklasse: Carbamate/ Muskelrelaxantien

Formel: C12H24N2O4

Eliminationshalbwertszeit: 2,5 Std.

Wirkungseintritt: Rapid

CAS-Nummer: 78-44-4

ATC-Code: M03BA02

Molare Masse: 260,33 g·mol−1

Proteinbindung: 60%

Exkretion: Nieren

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel
Aktualisiert am 16.06.2021
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht