Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurĂĽck-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Tramadol
Tramadol

* Abbildung ähnlich

Tramadol

€168.00

Auf Lager

Verwendung: Schmerzmittel
Aktive Komponente: Tramadol
Dosis: 50, 100, 200 mg
Produktionsform: Tabletten
Aktion beginnt: innerhalb von 30-40 Minuten
Wirksam: fĂĽr 3-5 Stunden
Bestellen Sie Tramadol in unserem Shop!
Kategorie: Schmerzmittel
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa
DOSIERUNG Menge Preis IN DEN WARENKORB
100 mg 30 pills €188.00
100 mg (EU2EU) 30 pills €168.00
100 mg 60 pills €243.00
100 mg (EU2EU) 60 pills €206.00
100 mg 90 pills €294.00
100 mg (EU2EU) 90 pills €243.00
100 mg 120 pills €331.00
100 mg (EU2EU) 120 pills €283.00
100 mg 180 pills €433.00
100 mg (EU2EU) 180 pills €358.00
100 mg 240 pills €556.00
100 mg (EU2EU) 240 pills €413.00
100 mg (EU2EU) 360 pills €566.00
200 mg 30 pills €199.00
200 mg 60 pills €256.00
200 mg 90 pills €303.00
200 mg 120 pills €341.00
200 mg 180 pills €446.00
200 mg 240 pills €573.00
Beschreibung
Alles vorlesen lassen

WofĂĽr Tramadol bestellen?

Tramadol ist ein starkes Schmerzmittel. Tramadol hat zwei verschiedene Wirkungen im Körper. Es ist ein Opioid-Analgetikum, was bedeutet, dass es an Rezeptoren in Ihrem Gehirn bindet, um Ihre Wahrnehmung von Schmerz zu verändern. Es wirkt auch als Antidepressivum und verlängert die Wirkung von Noradrenalin und Serotonin im Gehirn.

Tramadol kann Ihr Fahren beeinträchtigen, da es Sie schläfrig macht. Fahren oder bedienen Sie keine Maschinen, während Sie Tramadol einnehmen, bis Sie wissen, wie Sie darauf reagieren.

Tramadol wird häufig zur Behandlung von Schmerzen im Zusammenhang mit Krebs oder anderen chronischen Erkrankungen eingesetzt. Es kann auch nach einer Verletzung oder einem chirurgischen Eingriff verschrieben werden. Tramadol ohne Rezept wird im Allgemeinen bei mittelschweren bis starken Schmerzen verschrieben.

Es ist ein Schmerzmittel mit der bewährten Wirkung. In der Versandapotheke medicaregermany.de können Sie Tramadol ohne Rezept bestellen. Vor der Einnahme sollen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt sprechen!

Ihr Körper kann beginnen, eine Toleranz gegenüber Opioiden zu entwickeln. Dies kann erfordern, dass Sie Ihre Dosierung erhöhen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Wenn Sie die Einnahme abbrechen, können Entzugserscheinungen auftreten. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie eine Abhängigkeit von diesem Schmerzmittel entwickeln, wenn Sie in der Vergangenheit Drogen- oder Alkoholmissbrauch hatten.

Jetzt können Sie das Schmerzmittel Tramadol bestellen. Dauerhaft günstig in der Online-Apotheke Germany-Medicare.

Tramadol Art der Anwendung und Dosierung

  • Tramadol ist als Tabletten zu 50 mg sowie als Retardtabletten mit längerer Wirkung von 100, 150, 200, 250 mg erhältlich
  • Der Zeitplan fĂĽr die Behandlung und das Dosierungsschema werden fĂĽr jeden Patienten individuell gemäß den allgemeinen Analysen und auch den Merkmalen des Schmerzsyndroms angegeben.
  • FĂĽr das Schmerzsyndrom bei Patienten mittleren Schweregrads wird Tramadol 50 mg alle 6 Stunden verschrieben.
  • Die Ratardtabletten Tramadol ohne Rezept, die 100 mg oder 200 mg des Wirkstoffs enthalten, sollten einmal alle 12 Stunden angewendet werden.
  • Das Medikament ist Personen ĂĽber 14 Jahren gestattet.
  • Die maximal zulässige Tagesdosis von Tramadol beträgt 400 mg.
  • In Ausnahmefällen dĂĽrfen Krebspatienten höhere Tagesdosen einnehmen, jedoch nur unter Aufsicht des Arztes.

Haben Sie sich für den Kauf entschieden? Dann können Sie das Schmerzmittel Tramadol ohne Rezept bestellen – bequem online von Zuhause aus. Und der Schmerz hat ein Ende.

Tramadol VorsichtsmaĂźnahmen

  1. Es ist strengstens verboten, Tramadol länger einzunehmen, als von Ihrem behandelnden Arzt angegeben. Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels kann die Sucht auftreten.
  2. Es ist kontraindiziert, das Medikament während der Schwangerschaft und während des Stillens zu verwenden.
  3. Kindern unter 14 Jahren ist die Verwendung untersagt.
  4. Es wird nicht empfohlen, das Medikament Tramadol bei Epilepsie, akuten Störungen des Zentralnervensystems, Alkohol- oder Betäubungsmittelvergiftung, bei Unterdrückung des Zentralnervensystems und bei Erhöhung des Hirndrucks einzunehmen.
  5. Die gleichzeitige Anwendung von Tramadol ohne Rezept mit anderen psychoaktiven Medizinprodukten kann zu schwerwiegenden Nebenwirkungen fĂĽhren.

Wenn Sie Arzneimittel einnehmen, müssen Sie sich vor der Anwendung von Tramadol über dessen medizinische Wechselwirkung informieren. Wenn Sie Tramadol bestellen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb". Und es nimmt Ihren Schmerzen die Schwere.

Tramadol Nebenwirkungen

Tramadol sollte mit besonderer Vorsicht angewendet werden, da die Nichtbeachtung des Dosierungsschemas und die längere Anwendung der hohen Analgetika-Dosen die folgenden Nebenwirkungen verursachen können:

  • verzögerte Reaktionen
  • Stimulation des Zentralnervensystems (Nervosität, Angst, Zittern, Krämpfe, Halluzinationen)
  • Schlafstörung
  • Depression
  • Magenverstimmung
  • Tachykardie
  • scharfe Anfälle von Hypotonie
  • Nesselsucht

Ob Tramadol das beste Schmerzmittel fĂĽr Sie ist, besprechen Sie das am besten mit Ihrem Arzt. Bestellen Sie Ihre Tabletten Tramadol ohne Rezept in Deutschland einfach in der Online-Apotheke Germany-Medicare und profitieren Sie von niedrigen Preisen.

Häufige Fragen rund um Tramadol

Ist Tramadol 50mg wirksam?

Die empfohlene Tramadol-Dosis beträgt 50-100 mg alle 4-6 Stunden, je nach Schmerzbedarf. Die maximale Dosis beträgt 400 mg pro Tag. Um die Verträglichkeit zu verbessern, sollten Patienten mit 25 mg pro Tag beginnen. Die Dosen können alle 3 Tage um 25-50 mg erhöht werden.

Wo Tramadol bestellen?

Sie können in unserer Online-Apotheke Tramadol ohne Rezept kaufen. Wir bestehen darauf, dass Sie sich vor der Einnahme einen Arzt konsultieren, um Nebenwirkungen und die mögliche Überdosierung zu vermeiden.

Wo wird Tramadol abgebaut?

Tramadol wird in der Leber abgebaut und hauptsächlich über die Nieren mit Urin ausgeschieden.

Wann ist Tramadol aus dem Körper?

Tramadol ist nach der letzten Anwendung 1-4 Tage im Urin, 4-6 Monate im Haar, bis zu 48 Stunden im Speichel und etwa 12-24 Stunden im Blut nachweisbar. Bei bestimmungsgemäßer Anwendung kann Tramadol ein sicheres und wirksames Medikament für Menschen sein, die unter mäßigen Schmerzen leiden.

Schädigt Tramadol die Leber?

Die Langzeitanwendung von Tramadol ist mit Leber- und Nierenschäden verbunden. Insbesondere hohe Dosen von Tramadol können zum Leberversagen führen.

Darf Tramadol jeden Tag eingenommen werden?

Wenn Sie 65 Jahre oder älter sind oder Leber- oder Nierenprobleme haben, werden Sie möglicherweise von Ihrem Arzt gebeten, Tramadol seltener einzunehmen. Sie können Ihr Tramadol zu jeder Tageszeit einnehmen, aber versuchen Sie, es jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen und Ihre Dosen gleichmäßig zu verteilen.

Welche Entzugserscheinungen bei Tramadol?

Zu den Entzugserscheinungen von Tramadol gehören Angstzustände, Übelkeit, Erbrechen oder Bauchschmerzen. Obwohl die Symptome schwerwiegend sein können, sind sie nicht lebensbedrohlich. Die Behandlung umfasst unterstützende Maßnahmen sowie Medikamente zur Behandlung von Symptomen und zur Vorbeugung von Komplikationen.

Wie schnell wirkt Tramadol?

30 bis 60 Minuten nach der Einnahme von schnell wirkendem Tramadol werden Sie weniger Schmerzen haben. Die Schmerzlinderung lässt in 4 bis 6 Stunden nach.

 

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 4.08.2020