Ask Me?
Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Arbeit der Germany-Medicare. Je nach dem Bundesland kann es jedoch zu Versandverzögerungen kommen.
Produkte ansehen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Vermox (Mebendazole)
Vermox (Mebendazole)

* Abbildung ähnlich

Vermox (Mebendazole)

$109.04
Auf Lager
  • Handelsname: Vermox 
    Wirkstoff: Mebendazol
    Anwendungsgebiet: Zur Behandlung von Infektionen durch Madenwürmer, Peitschenwürmer, Hakenwürmer und Rundwürmer
    Verfügbare Dosierungen: 100mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA

Letzter Kauf vor 46 Minuten

Dieses Produkt wird derzeit von 16 Besuchern angesehen

Dosierung
Menge
Preis
Kaufen
100 mg
30 Pillen
$109.04
100 mg
60 Pillen
$142.59
100 mg
90 Pillen
$156.96
100 mg
120 Pillen
$173.74
100 mg
180 Pillen
$190.51
  • Versandkostenfrei ab €200 Bestellwert
  • Diskrete Verpackung. Sicher und anonym
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept notwendig
Beschreibung

Übersicht

  1. Mebendazol kaufen Deutschland
  2. Wirkung
  3. Indikation
  4. Vorsichtsmaßnahmen
  5. Dosis und Nutzung
  6. Nebenwirkungen von Mebendazol Vermox
  7. Schwangerschaft und Stillzeit
  8. Häufige Fragen rund um Mebendazol Vermox

Mebendazol kaufen Deutschland

Das Helmintheninvasion ist eine von akuten, aber eisern ignorierenten Fragen der modernen Menschheit. Nach den internationalen Untersuchungen sind rund 75% der Bewohner der Erde die Trӓger der Parasitӓrformen und die Krankheitsübertrӓger, die die Würmer bedingen.

Die Standarduntersuchungen auf Wurmeier zeigen selten ein volles Bild auf, und die Gesundheitsgefahr steigt an.

Die Würmer üben multidirektionale und immer einen zerstörenden Einfluss aus:

  • Mechanischer Einfluss. Innere Organe werden verletzt, Parasiten verbreitern sich nicht nur unter dem Darmbauch sondern auch unter den Muskeln,den Lungen und erreichen sogar das Herz;
  • Vergiftung. Toxine der Lebenstӓtigkeiten der Würmer führen zu der Vergiftung und den Begleitkrankheiten bei den Betroffenen;
  • Immun-allergischer Einfluss. Der Organismus, der mit Helminthen infiziert ist, reagiert akuter auf die Allergene, ist empfindlich zu ӓuβeren aggressiven Faktoren, das Immunsystem bewӓltigt nicht mit dem Schutz gegen entzündliche, jahreszeitliche Beschwerden usw.

Auch verschiedene Helminthenformen nehmen die für den Menschen lebenswichtigen Mikro- und Makroelementen auf. Ohne diese Nӓhrstoffe ist es nicht mӧglich die Normaltӓtigkeit des Hirnes, der Leber, des Zentralnervensystems und anderer Organe und Systeme. Deswegen unter dem wenigsten Verdacht des Wurmbefalls muss man die allseitige Untersuchung durchführen und Maβnahmen ergreifen.

Es gibt viele Behandlungsansӓtze für Würmer. Man kann sie auf einige Kerngruppen einteilen:

  1. medikamentӧse Behandlung umfasst die Anwendung chemisher Arzneimittel (in der Regel Tabletten, Kapseln oder Pulver);
  2. Naturheilmittel umfassen Volksrezepte, Phytoprӓparate usw.
  3. die Komplextherapie, weisen nach der Bekӓmpfung der Würmer ein und der Wiederherstellung des Organismus, reduziert ihre Anwesenheit und “langsamen” Infenktionskrankheiten.

Zu den Hauptprӓparaten für die Bekӓmpfung der Würmer gehӧrt Mebendazol (Handelspräparat Vermox). Es schlägt den Zuckerwechsel bei den Helminthen, zehrt sie auf und nimmt heraus.

Mebendazol zeigt sehr gute Ergebnisse bei der Bekӓmpfung der Spülwürmer, der Springwürmer, der Trichine, der Bandwürmer usw. Ist es Ihnen so, als ob Sie einen Wurmbefall hätten? Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin nach einer passenden Wurmkur. Bei Ihrer Versandapotheke Germany-Medicare können Sie immer günstig Mebendazol kaufen Deutschland.

Vermox Wirkung

Das Wurmmittel Vermox Mebendazol wirkt auf die Parasiten, die sich im Darmbauch befinden, denn praktisch aus dem Darmbauch nicht aufnahmen. Mehr als 90% der Arzneimitteldosis schüttet sich aus mit dem Fӓzes, ebendeshalb sehr wichtig ist, dass das Darmbauch bei Ihnen regelrecht arbeiten muss.

Der Bruchteil des Arzneimittels, der sich im Blut aufgenommen ist (rund 5-10%), wird durch die Nieren ausgeleitet. Aber es kann diese Anzahl genug sein, um die Intoxikation bei Ihnen einzuleiten.

Vermox (Mebendazol) ist ein anthelmintisches oder Anti-Wurm-Medikament. Es kämpft Helminthen und Würmer, die in Ihren Körper eingedrungen sind, es verhindert auch das Wachsen oder die Vermehrung neuer Larven in Ihrem Körper. Es wird bei der Behandlung von Infektionen verwendet, die durch Madenwürmer, Peitschenwürmer, Hakenwürmer und Rundwürmer verursacht werden. Jetzt können Sie Mebendazol kaufen Deutschland, um sich und die Liebsten von Würmern zu befreien.

Anzeige zur Verwendung von Mebendazol Vermox

Mebendazol Vermox kann von fast allen Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren eingenommen werden, die an folgenden Wurminfektionen leiden:

  1. Enterobiose;
  2. Ascariasis;
  3. Trichozephalonose;
  4. Hakenwurm;
  5. Strongyloidose;
  6. Teniose;
  7. gemischte Helminthiasen

Haben Sie den Verdacht auf einen Wurmbefall? Holen Sie unbedingt ärztlichen Rat ein. Wenn der Arzt es verschreibt, können Sie hier billig Mebendazol kaufen Deutschland.

Vorsichtsmaßnahmen

Mebendazol Vermox wird nicht empfohlen, wenn Sie:

  • eine Erfahrung mit allergischer Reaktion auf Mebendazol haben;
  • individuelle erhöhte Empfindlichkeit gegenüber einigen Komponenten haben;
  • Colitis ulcerosa haben;
  • Morbus Crohn haben
  • Leber- und/oder Nierenversagen haben;
  • ein Baby stillen oder schwanger sind.

Dosis und Nutzung des Wurmmittels Mebendazol Vermox

  • Dosis von Mebendazol Vermox: 100 mg Tabletten.
  • Vor der Einnahme dieses Medikaments konsultieren Sie Ihren behandelnden Arzt.
  • Bei Enterobiasis werden Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren, unabhängig vom Körpergewicht und Alter, einmal täglich 1 Tablette (100 mg) Vermox verschrieben. Um ein Wiederauftreten der Krankheit zu vermeiden, wird es empfohlen, die Einnahme von Mebendazol Vermox in der gleichen Dosis in zwei und vier Wochen zu wiederholen.
  • Bei Ascariasis, Trichozephalose, Hakenwurm oder gemischten Helminthiasen werden Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren, unabhängig vom Körpergewicht und Alter, 1 Tablette (100 mg) 2-mal täglich, eine Tablette am Morgen und eine Tablette am Abend für drei Tage verschrieben.
  • Bei Teniose pder Strongyloidose werden Erwachsenen morgens und abends (400 mg/Tag) an drei aufeinanderfolgenden Tagen 2 Tabletten verschrieben; Kindern über 2 Jahren wird 1 Tablette morgens und abends (200 mg / Tag) für drei aufeinanderfolgende Tage verschrieben.
  • Vermox Tabletten können mit viel Wasser gekaut oder verschluckt werden. Für kleine Kinder kann die Tablette vor gebrauchen zerkleinert werden.

Möchten Sie Mebendazol kaufen Deutschland, um parasitenfrei zu werden? Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt.

Wie es aussieht

100 mg - runde weiße Tabletten

Nebenwirkungen von Mebendazol Vermox

Wie alle anderen Medikamente kann Mebendazol Vermox in einigen Fällen Nebenwirkungen haben wie:

  • schuppende Haut;
  • Hautausschlag;
  • geschwollenes Gesicht, geschwollene Zunge, geschwollener Hals;
  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • Durchfall;
  • unkontrollierte Blähungen;
  • Appetitlosigkeit;
  • Magenschmerzen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie einige Nebenwirkungen haben oder sich Ihr Zustand verschlechtert.

Die dauerhafte Anwendung von Mebendazol Vermox in hohen Dosierungen fӓllt eine hohe Bedrohung toxischer Leberschäden an. Man muss die Aktivitӓtsteigerung hepatischen Transaminasen unter Kontrolle halten, die Wiederanstieg des Creatingehalts. Auβerdem gibt es eine hohe Gefahr der Blutbeschwerde und die Verschlechterung der Immunwerte. (Leukopenie, Hӓmaturie, Zylindrurie, Anӓmie, Eosinophilie). Es kann sich allergische Reaktionen entwickeln: der Juckreiz, Hautausschlag, die Atmungsschwierigkeit, der Gesichts-, Zunge- oder Halsӧdem, der Haarverlust. Sogar bei den gesunden Personen verursacht die Anwendung des Wurmmittels Vermox Verdauungsstörungen und andere Beschwerden seitens des Magen-Darm-Traktes.

Sie müssen sich merken, falls Sie eine chronische Krankheit der Leber haben oder die Blutanalyse die Lӓsion der Leber gezeigt hatten, darf das Wurmmittel Vermox nicht eingenommen werden. Bei einer dauerhaften Anwendung und bei der Überdosierung kann es zu Blutbildungsstörungen kommen. Es kann zu der Leukozyten-Hӧhenminderung (Immunabwehr des Organismus) führen.

Bei der Cimetidin-Anwendung kann die Ausscheidung von Mebendazol aus dem Organismus verlangsamen, so dass sich seine Werte im Blut erhӧhen. Die Antikonvulsivmittel, solche wie Phenytoin, Ethotoin, Mephetoin und Carbamazepin kӧnnen die Wirksamkeit von Mebendazol Vermox abschwächen. Es ist ausdrücklich verboten, Mebendazol bei chronischen Krankheiten einzunehmen: geschwürige Colitis, Crohn Krankheit, Leberversagen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung des Wurmmittels Mebendazol wӓhrend der Schwangerschaft ist ausdrücklich verboten. Die Tiereversuche hatten gezeigt , dass Mebendazol den Fruchttod oder angeborene Missbildungen verursachen kann. ie Frauen sollen Mebendazol in der Stillungszeit nicht einnehmen und die Kinder unter 2 Jahren.

Bei verschiedenen Helminthenformen ist die Streuung der verkappte Entwicklungszyklus den Larvenformen colossal – von 4 Wochen bis 25 Jahren. Kein Wunder, dass man nach der Wurmkur wiederum von Würmern befallen werden kann. Nicht selten soll die Wurmkur mit Vermox wiederholt werden.

In der Online-Apotheke können Sie Mebendazol kaufen Deutschland und weniger zahlen. Mit diesem Arzneimittel machen Würmer keine Probleme.

Häufige Fragen rund um Mebendazol Vermox

Mebendazol wann sind Würmer tot?

Mebendazol tötet die Eier der Würmer nicht ab. Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise 2 Wochen später eine weitere Dosis einnehmen, um einer erneuter Infektion vorzubeugen. Das Wurmmittel sollte sofort wirken, es kann jedoch mehrere Tage dauern, bis alle Würmer abgetötet sind.

Wo kann man Mebendazol kaufen?

Bei der Apotheke Germany-Medicare können Sie Mebendazol kaufen Deutschland. Hier ist das Arzneimittel zwar rezeptfrei erhältlich, aber es wäre besser, zuerst mit einem Arzt über die Wurmkur zu sprechen.

Wie schnell wirkt Mebendazol?

Im Allgemeinen benötigen Sie nur eine einzige Dosis Mebendazol (Vermox), um Fadenwurminfektionen loszuwerden. Nach der Einnahme von 1 Tablette kann es bis zu 3 Tage dauern, bis tote Würmer aus Ihrem Körper vollständig entfernt werden. Danach sollten Sie keine Würmer haben.

Was kann man als eine Alternative zu Mebendazol kaufen?

Es kann vorkommen, dass Mebendazol nicht ausreichend gut hilft oder dass Sie es schlecht vertragen. In der Wurmkur gibt es zum Glück genug Alternativen. Genauso wirksam wie Mebendazol ist Albendazol. Albendazol ist eine gute Therapieoption bei der Echinokokkose und Neurozystizerkose. Sie können auch Pyrantel als eine Alternative zu Mebendazol kaufen Deutschland. Fragen Sie Ihren Arzt, welches Wurmmittel Ihnen am besten passt.

Wie oft Mebendazol einnehmen?

Mebendazol kann entweder als eine Einzeldosis verabreicht werden oder 2-mal täglich innerhalb von 3 Tagen je nach dem Typ des Wurms, mit dem Sie oder Ihr Kind infiziert sind. Ihr Arzt sagt Ihnen Bescheid, wie lange und wie oft Sie es einnehmen sollen. Wenn Sie Mebendazol zweimal täglich einnehmen, dann erfolgt die erste Einnahme am Morgen und die zweite am Abend.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel
Aktualisiert am 13.04.2021
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht