Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Viagra (Sildenafil)
Viagra (Sildenafil)

* Abbildung ähnlich

Viagra (Sildenafil)

$93.08

Auf Lager

Handelsname: Viagra Generika
Hauptbestandteil: Sildenafil
Anwendung: Erektionsstörungen
Verfügbare Dosierung: 25mg, 50 mg und 100 mg
Es stellt die Erektionsfähigkeit für 4-6 Stunden wiederher.

Dieses Produkt wird aus der EU verschickt

Kategorie: Potenzmittel
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa

Letzter Kauf vor 28 Minuten

Dieses Produkt wird derzeit von 19 Besuchern angesehen

DOSIERUNG Menge Preis IN DEN WARENKORB
25 mg 20 Pillen $93.08
25 mg 30 Pillen $118.88
25 mg 60 Pillen $154.77
25 mg 90 Pillen $182.80
25 mg 120 Pillen $208.60
50 mg 20 Pillen $96.45
50 mg 30 Pillen $121.12
50 mg 60 Pillen $160.37
50 mg 90 Pillen $186.17
50 mg 120 Pillen $210.84
100 mg 10 Pillen $93.08
100 mg 30 Pillen $121.12
100 mg 60 Pillen $165.98
100 mg 90 Pillen $186.17
100 mg 120 Pillen $216.45
150 mg 10 Pillen $96.45
150 mg 30 Pillen $122.24
150 mg 60 Pillen $165.98
150 mg 90 Pillen $197.38
150 mg 120 Pillen $222.06
200 mg 10 Pillen $96.45
200 mg 30 Pillen $122.24
200 mg 60 Pillen $171.59
200 mg 90 Pillen $199.63
200 mg 120 Pillen $223.18
Beschreibung

Viagra Generika günstig kaufen

Sildenafil ist der medizinische oder generische Name für Viagra Generika. Medizinisch sind sie gleich. Sildenafil wird manchmal als generisches Viagra bezeichnet. Sildenafil wurde erstmals 1998 unter dem Namen Viagra vermarktet. Im Juni 2013, als das Patent für Viagra in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und anderen europäischen Ländern auslief, gingen die Preise erheblich zurück.

Zeigen Sie Ihre Männlichkeit jetzt! Ihre Partnerin muss immer sicher sein, dass Sie können. In der Apotheke Germany Medicare können Sie Viagra Generika günstig kaufen. Um Mann mit Leib und Seele zu sein! In jedem Alter!

Viagra Generika 100 mg ist zu viel geringeren Kosten ab € 1,61 pro Tablette erhältlich, während Viagra der Marke Pfizer spürbar mehr kostet.

Übersicht

  1. Zusammensetzung
  2. Pharmakologische Wirkung
  3. Indikationen
  4. Einnahme und Dosierung
  5. Wie oft einnehmen
  6. Wirkdauer
  7. Viagra Generika mit Alkohol
  8. Pharmakodynamik
  9. Resorption
  10. Abbau
  11. Besondere Gruppen der Patienten
  12. Kontraindikationen
  13. Nebenwirkungen
  14. Sonderanweisungen
  15. Viagra Generika und Autofahren
  16. Lagerung

Viagra Generika Zusammensetzung

  1. Wirkstoff:
    1. Sildenafil
  2. Zusatzstoffe:
    1. MCC,
    2. Hypromellose,
    3. kolloidales Siliziumdioxid;
    4. Magnesiumstearat;
    5. Opadry II 31F58914 weiß,
    6. Indigokarmin 73015

Pharmakologische Wirkung

Viagra Generika rezeptfrei (Sildenafil) ist ein iPDE5 Hemmer, der die erektile Funktion verbessert.

Indikationen

Die Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion, die sich durch die Unmöglichkeit zur Erreichung oder Erhaltung der Peniserektion, welche für einen guten Geschlechtsakt genügend ist, zeigt.

Es ist nur bei der sexuelle Erregung effektiv ist.

Sildenafil in Viagra Generika ist die bewährte Formel für mehr Männlichkeit und Standfestigkeit. Überraschen Sie Ihre Partnerin. Jetzt können Sie Viagra Generika günstig kaufen, um reine Männlichkeit zu erleben.

Wie man es einnimmt, Einnahmekurs und Dosierung

Die orale Anwendung, etwa in 1 Stunde vor der planbaren Sexualaktivität.

Die Tagesdosis kann von 25 mg bis 100 mg ausgehend von dem Effekt und der Verträglichkeit des Arzneimittels Viagra Generika (Sildenafil) sein.

Es ist empfehlenswert, das Arzneimittel nicht mehr als 1 Mal pro Tag einzunehmen.

Wie viel Mal pro Tag kann man Viagra Generika einnehmen?

Wenn, ihrer Meinung nach, Sie die Dosis von Viagra Generika zu erhöhen brauchen, bestimmen Sie das genau bei dem Arzt. Viagra Generika (Sildenafil) soll man nicht öfter als 1 Mal pro Tag einnahmen. Der Arzt kann eine geringe Dosis verschreiben, zum Beispiel: wenn Sie älter als 65 Jahre alt sind, oder wenn Sie eine schwere Nieren- oder Lebererkrankung haben, wird der Arzt empfiehlt, mit der Minimaldosis (25 mg) zu beginnen.

Wie lange wirkt Viagra Generika?

Viagra Generika saugt sich im Darm gut ein und erreicht die maximale Konzentration im Laufe von 30 bis 120 Min. (durchschnittlich nach 60 Min.). Das Arzneimittel wird überwiegend durch die Leber eliminiert, die Eliminationshalbwertszeit aus dem Organismus beträgt durchschnittlich 4 Stunden.

Möchten Sie Ihre Erektion so stärken, um das Liebesleben trotz Erektionsstörungen neu gestalten zu können? Das ist möglich. Hier können Sie Viagra Generika rezeptfrei günstig kaufen. Die Apotheke Germany Medicare Versandapotheke ist Ihr zuverlässiger Partner in Fragen der Männergesundheit.

Was passiert, wenn man Alkohol mit Viagra Generika mischt?

Viagra Generika rezeptfrei darf man nicht mit Alkohol mischen, was viele missbrauchen. Alkohol wird bereits bestimmt die Wirkung vom Arzneimittel abschwächen und macht es ineffektiv. Dazu gibt solche Mischung eine große Belastung auf Leber, Gefäße und Herz.

Die Rolle von Viagra Generika im Leben eines Mannes und einer Frau

Viagra Generika (Sildenafil) spielt eine wichtige, zwar indirekte Rolle im Leben einer Frau - es erhöht ihre sexuelle Zufriedenheit durch die Verbesserung der Erektion ihres Sexualpartners. Nach den Ergebnissen der durchgeführten Untersuchung sind 95,35% der Frauen mit den Resultaten der Heilbehandlung ihrer Sexualpartner von Viagra Generika (Sildenafil) zufrieden.

Eine gute Erektion ist eine tolle Sache. Sex mit einer härteren Erektion auch. Wenn es Probleme mit der Erektion ab und zu oder regelmäßig gibt, könnten Sie Viagra Generika günstig kaufen, um dieses Problem zu beheben. Fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme.

Pharmakodynamik

Das Arzneimittel für die Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion. Es stellt die gestörte erektile Funktion unter den Bedingungen der sexuellen Erregung durch die Erhöhung des Blutflusses im Penis wiederher.

Der physiologische Mechanismus der Erektion enthält die Freisetzung des Stickstoffoxids (NO) im Schwellkörper infolge von Sexualerregung. NO aktiviert das Ferment Guanylatzyklase, was die Erhöhung des cGMP-Gehaltes verursacht. Das cGMP seinerseits verursacht die Entspannung der glatten Muskeln von Blutgefäßen und bzw. den Blutzustrom zur Schwellkörper des Geschlechtsorgans.

Viagra Generika ist ein selektiver PDE5-Hemmer, der das Auflösen von cGMP in der Schwellkörper des Penis verursacht. Es hat keine gerade entspannende Wirkung auf die glatten Muskeln der Schwellkörper, aber verstärkt einen entspannenden Effekt von NO und vergrößert den Blutfluss im Penis. Bei der Aktivierung der NO-cGMP-Kette, die man bei der sexuellen Anregung beobachtet, verursacht die PDE5-Hemmung die Erhöhung des cGMP-Gehaltes im Schwellkörper. Der pharmakologischer Effekt wird nur bei der Anwesenheit der sexuellen Erregung erreicht.

Viagra Generika rezeptfrei hat eine leichte und kurzfristige drucksenkende Wirkung, die meistens keine klinische Erscheinung bei der Einnahme in den empfohlenen Dosen hat.

Resorption

Es ist nach der oralen Einnahme gut angesaugt. Cmax im Blutplasma wird bei der Einnahme nüchtern im Laufe von 0,5-2 Stunden erreicht, die Bioverfügbarkeit beträgt durchschnittlich 41% (25 - 63%). Сmax senkt sich während der Mahlzeit um 20 - 40% und wird nach 1,5 - 3 Stunden erreicht.

Abbau

Die gesamte Clearance von Sildenafil ist 41 l/Stunde gleich. Т1/2 von Sildenafil beträgt 3 - 5 Stunden. Die inaktiven Metaboliten werden durch den Darm (80%) und die Nieren (13%) entfernt.

Besondere Gruppen der Patienten

Bei den Patienten über 65 Jahren ist Сmax von Sildenafil und seines aktiven Metaboliten etwa um 90% im Vergleich zu den Patienten im Alter 18-45 Jahren wegen einer verminderten Clearance von Sildenafil vergrößert. Die Konzentration von Sildenafil, das mit den Eiweißen im Blutplasma nicht verbunden ist, beträgt 40%. Bei den Patienten mit dem mäßigen Nierenversagen (Cl von Kreatinin ist 30 - 80 ml/Min.) ist die Pharmakokitetik von Sildenafil bei der Einnahme von 50 mg unverändert und Сmax und AUC für N-Desmethyl-Metabolit ist um 73 und 126% entsprechend vergrößert. Bei den Patienten mit dem schweren Nierenversagen (Cl von Kreatinin ist weniger als 30 ml/Min.) ist Сmax und AUC von Sildenafil um 88 und 100% entsprechend vergrößert.

Bei den Pazeinten mit Leberzirrhose (die Klassen A und B nach der Skala Child- Pugh) ist Сmax und AUC um 47 und 84% entsprechend vergrößert.

Möchten Sie Ihre Männlichkeit verbessern? Hier haben Sie das gefunden, das schon Millionen von Männern geholfen hat. Um endlich wieder eine vollständige Erektion zu haben, können Sie Viagra Generika günstig online kaufen. Das macht Ihr Liebesleben erfüllender.

Kontraindikationen

  • die Überempfindlichkeit gegen Viagra Generika (Sildenafil) und jeden anderen Bestandteil des Arzneimittels;
  • eine gleichzeitige Einnahme der Stickstoffoxid-Donatoren oder organischen Nitrate oder Nitrate in beliebigen Arzneimittelformen;
  • eine gleichzeitige Einnahme von Ritonavir;
  • die Patienten, für denen die sexuelle Aktivität unerwünscht ist, einschließlich mit den schweren Herz- und Gefäßkrankheiten, solchen wie die instabile Stenokardie, schwere Herzinsuffizienz, die lebensbedrohliche Arhythmien; arterielle Hypotension; arterielle Hypertonie;
  • mit der vor kurzem überstandenen Hirndurchblutungsstörung oder Myokardinfarkt;
  • die Patienten mit dem Sehverlust auf einem Auge infolge von der anterioren ischämischen Optikusneuropathie der nicht arteritischen Genese (unabhängig davon, ob es infolge von der Einnahme des PDE5-Hemmers oder nicht geschehen war);
  • die vererbten degenerativen Netzhauterkrankungen, inkl. Retinitis pigmentosa (ein kleiner Teil von solchen Patienten hat die genetisch bedingte PDE5-Funktionsstörung der Netzhaut);
  • das schwere Leberversagen;
  • weibliches Geschlecht;
  • das Alter unter 18 Jahren.

Mit Vorsicht: das Syndrom der multiplen systemischen Atrophie; die Obstruktion der des linksventrikulären Ausflusstrakts, inkl. Aortenstenose; die hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie; die anatomische Deformation des Penis; Priapismus; multiples Myelom; Leukose, die gleichzeitige Einnahme der Alpha-Adrenoblocker; die Unverträglichkeit gegen Laktose, Laktasemangel, Glucose-Galactose-Malabsorption.

Träumen Sie seit mehreren Monaten oder sogar Jahren von einer steinharten Erektion? Viagra Generika sorgt für eine härtere Erektion und ein intensiveres Orgasmuserlebnis für Frau und Mann. Bei Germany Medicare können Sie jetzt Viagra Generika günstig kaufen. Mit diesen Potenzpillen werden Sie jederzeit und überall bereit sein, eine harte Erektion zu haben.

Nebenwirkungen

  • Zentralnervensystem: sehr oft - Kopfschmerz; oft - Schwindelgefühl; nicht oft - Somnolenz, Taubengefühl; selten - Insult, Ohnmachtsanfall; die Häufigkeit ist unbekannt - der transitorische ischämische Anfall, Krämpfe, inkl. rezidivierende Krämpfe.
  • Herzkreislaufsystem: oft - die "Wallungen"; nicht oft - Herzklopfengefühl, Herzrasen; selten - die Erhöhung oder Senkung des arteriellen Blutdrucks, Myokardinfarkt, Vorhofflimmern; die Häufigkeit ist unbekannt - Kammer-Arrhythmie, instabile Stenokardie, plötzlicher Tod.
  • Gesichtsorgane: oft - die Sehstörung, Farbenagnosie; nicht oft - Bindehautschädigung, die Störung des Tränenflusses, die Verstärkung der Lichtperzeption, die Störung der Sehschärfe, das transitorische chromatische Sehen; selten - die Rötung der Skleren, Schmerz in den Augenäpfeln; die Häufigkeit ist unbekannt - die anteriore ischämische Optikusneuropathie, Gefäßverschluss der Netzhaut, die Gesichtsfeldeinengung.
  • Die Gehörorgane: nicht oft - Vertigo, Ohrgeräusch; selten – Taubheit.
  • Die Atmungsorgane: oft - die Nasenverstopfung; selten - die Nasenblutung.
  • Der Magen-Darm-Trakt: oft - Dyspepsie; nicht oft - Erbrechen, Übelkeit, Trockenheit der Mundschleimhaut.
  • Die allergischen Reaktionen: nicht oft - Exanthem; die Häufigkeit ist unbekannt - Stevens-Johnson-Syndrom, Lyell-Syndrom.
  • Die Geschlechtsorgane: die Häufigkeit ist unbekannt - Priapismus, eine prolongierte Erektion.
  • Anderes: selten - thorakaler Schmerz, Müdigkeit.

Ausführliche Informationen zum Potenzmittel finden Sie im Beipackzettel.

Spaß im Bett wie mit den besten Jahren? Viagra Generika günstig online kaufen ist die Empfehlung an alle Männer, die an einer Erektionsstörungen leiden.

Sonderanweisungen

Vor der Einnahme des Arzneimittels soll man eine gründliche Untersuchung des Patienten mit dem Ziel der Diagnosesicherung der erektilen Dysfunktion und Feststellung der Gründen ihrer Entstehung durchführen. Man soll das Risiko der Entwicklung von den ernsten Nebenwirkungen, die von der sexuellen Aktivität bei den Patienten mit den Herz- und Gefäßkrankheiten und von der zugehörigen Einnahme der Arzneimittel bedingt sind, schätzen. Viagra Generika bedingt eine milde Senkung des Blutdruckes.

Die meisten Nebenwirkungen im Herzkreislaufsystem entwickeln sich sofort nach dem Geschlechtsakt oder kurze Zeit nach ihm, in einzelnen Fällen können sich die Nebenwirkungen vor dem Geschlechtsakt entwickeln.

Es ist eine gleichzeitige Einnahme von mehreren verschiedenen Arzneimitteln für die Heilbehandlung der erektilen Dysfunktion nicht empfehlenswert.

Viagra Generika rezeptfrei (Sildenafil) soll man bei den Patienten mit den anatomischen Deformationen des Penis (Angulation, kavernöse Fibrose oder Peyronie-Krankheit) und auch bei den Patienten mit den Krankheiten, die sich zu Priapismus neigen (Sichelzellanämie, Myelom, Leukämie) mit Vorsicht anwenden.

Man soll sich bei der Entwicklung des Gesichtsfehlers sofort an den Arzt anwenden.

Die Dosen höher als 200 mg erhöhen die Wirksamkeit nicht aber sie vergrößern die Häufigkeit und Intensität der dosisabhängigen Nebenwirkungen.

Die Wirkung auf die Fähigkeit zum Autofahren und zur Steuerung von Mechanismen

Im Fall der Entwicklung der Nebenwirkungen im Zentralnervensystem und in den Sinnesorganen ist es den Patienten empfehlenswert, das Autofahren und die Steuerung von der Mechanismen zu unterlassen und auch die Vorsicht bei der Beschäftigung mit den Tätigkeiten, die das Konzentrationsvermögen und Schnelligkeit der psychomotorischen Reaktionen brauchen, beachten.

Bedingungen und Dauer der Lagerung

Man soll Viagra Generika (Sildenafil) nicht länger als zwei Jahre bei der Temperatur bis +25 °С bewahren.

Die Einnahme ist nach dem Ende des Haltbarkeitsdatums, das auf der Verpackung markiert ist, verboten.

Die Eltern sollen die Sicherheit der Kinder versorgen, dazu die Möglichkeit ihres Zugriffs zum Arzneimittel ausschließen.

Preiswertes Viagra Generika gewährleistet Potenz und Durchhaltevermögen. Möchten Sie Ihre Männlichkeit wieder ohne Kompromisse erleben? Hier können Sie Viagra Generika günstig kaufen, um mehr Lust und Liebe ohne Altersgrenzen zu genießen.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 4.12.2020
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht