Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Xanax (Alprazolam)
Xanax (Alprazolam)

* Abbildung ähnlich

Xanax (Alprazolam)

$197.38

Auf Lager

Handelsname: Xanax
Hauptbestandteil: Alprazolam
Verwendung: Angststörungen, Panikstörungen
Verfügbare Dosierung:  0,25 mg, 0,5 mg, 1 mg, 2 mg

Kategorie: Beruhigungsmittel
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa
DOSIERUNG Menge Preis IN DEN WARENKORB
1 mg (EU2EU) 30 pills $197.38
1 mg (EU2EU) 60 pills $289.35
1 mg (EU2EU) 90 pills $365.61
1 mg (EU2EU) 120 pills $446.36
1 mg (EU2EU) 180 pills $564.11
1 mg (EU2EU) 270 pills $749.16
1 mg (EU2EU) 360 pills $922.99
Beschreibung
Alles vorlesen lassen

Wofür Xanax kaufen?

Xanax (Alprazolam) ist ein angstlösendes Arzneimittel, das bei den Angststörungen verwendet wird.

Xanax (Alprazolam) ist für die Therapie der Patienten mit neurotischen und pseudoneurotischen Störungen, die mit den Gefühlen von Angst und Unruhe verbunden sind, in Anwendung. Alprazolam kann für die Patienten mit reaktiven Depressionszuständen, die insbesondere auch im Hintergrund der somatischen Krankheiten entwickelt sind, verschreiben sein. Xanax Tabletten können für die Heilbehandlung der Patienten mit Panikstörungen, Schlaflosigkeit und Abstinenzsyndrom (einschließlich alkoholisches Abstinenzsyndrom und Entzugssymptom) benutzt werden. Jetzt können Sie Tabletten Xanax kaufen Deutschland. Dauerhaft günstig in der Online-Apotheke Germany-Medicare.

Einnahme und Dosierung von Xanax

Xanax Tabletten sind oral einzunehmen. Das Arzneimittel Xanax (Alprazolam) nimmt man unabhängig von einer Mahlzeit ein. In der Regel, ist es empfehlenswert, die Tagesdosis in 2-3 Einnahmen zu teilen.

Die Therapiedauer und Dosen von Xanax (Alprazolam) sind individuell anzupassen. Bei Anpassung von Dosis muss man sorgfältig auf den Zustand des Patienten und die Verträglichkeit von Alprazolam achten; und angesichts der erzielten Wirkung die Dosis ändern. In der Regel, wird Alprazolam für Erwachsenen bei Panikstörungen und Depressionszuständen in Anfangsdosis von 0,1-0,2 mg zweimal oder dreimal täglich eingesetzt. Wenn es nötig ist, erhöht man die Dosis von Alprazolam nach 1-2 Wochen nach dem Anfang der Therapie (Es empfiehlt sich, die Erhöhung der Dosis mit der Abendeinnahme zu beginnen. Danach erhöht man die Morgendosis). Die empfohlene therapeutische Dosis beträgt 3-6 mg von Xanax (Alprazolam) täglich.

Es ist nicht empfehlenswert, Xanax ohne Rezept für die abgeschwächten und älteren Patienten in der Dosis höher als 0,25 mg dreimal täglich einzusetzen. Es ist möglich, die Dosis falls notwendig unter der sorgsamen Aufsicht des medizinischen Personals zu erhöhen.

Wenn Sie Xanax kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".

Bei Panikstörungen, Schlaflosigkeit und Unruhe, empfiehlt man, in aller Regel die Dosis 0,7-1,5 mg von Xanax ohne Rezept täglich einzunehmen. Bei Bedarf, wird die Dosis schrittweise bis zu 3-4,5 mg von Xanax (Alprazolam) täglich erhöht. Die empfohlene Maximaldosis von Alprazolam ist 10 mg. Die Therapiedauer beträgt von 3-5 Tagen bei den akuten Zuständen. Es ist ein Beruhigungsmittel (Anxiolytikum) mit der bewährten Wirkung. In der Versandapotheke Germany-Medicare können Sie Xanax kaufen ohne Rezept. Vor der Einnahme sollen Sie unbedingt mit einem Arzt sprechen!

Im Falle der dauernden Therapie werden Xanax Tabletten im Laufe von 3 Monaten eingenommen.

Das Absetzen des Arzneimittels wird schrittweise durchgeführt, und es ist empfehlenswert, die Dosis von Alprazolam um 500 mcg jede 3 Tage im Laufe von 2-6 Wochen zu reduzieren. Beim scharfen Absetzen der Alprazolam-Therapie kann es zur Entzugserscheinung kommen. Die Dauer des Absetzens vom Arzneimittel Xanax Alprazolam kann abhängig von dem Zustand des Patienten und der Reaktion auf die Reduktion der Dosis verlängert werden.

Haben Sie sich für den Kauf entschieden? Dann können Sie Xanax kaufen ohne Rezept – bequem online von Zuhause aus.

Überdosierung von Xanax

Bei der Einnahme der Xanax Tabletten in Dosen, die viel höher als empfohlene Dosen (höher als 500 mg auf einmal) sind, kann es zur Entwicklung von Verwirrtheit, Somnolenz, Koordinationsstörungen, Augenzittern, Reflexabfall, Sprachstörungen, Hypertonie, und auch komatöser Zustand kommen.

Bei Überdosierung von Alprazolam sind die Magenspülung und Verschreibung von Darmsorbens (zum Zweck der Absorptionsminderung von Alprazolam) indiziert. Bei Bedarf führt man die Maßnahmen und Therapie, die auf Aufrechterhaltung der Funktion des Herzkreislauf - und Atemsystems gerichtet sind, durch. Wenn man die Antidot-Therapie unter stationären Bedingungen erledigt, ist es vorgeschrieben, Flumazenil injizieren lassen.

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Hauptsächlich am Anfang der Therapie mit Xanax Tabletten kann es bei den Patienten zur Entwicklung von erhöhter Müdigkeit, Somnolenz, Konzentrationsstörungen, Schwindelgefühl, Arzneiabhängigkeit, und auch verlängerte Reaktionszeit kommen. Das Risiko der Entwicklung von unerwünschten Wirkungen ist höher bei den älteren Patienten.

Bei der Einnahme von Xanax Alprazolam kann es unabhängig von Alter und Behandlungsdauer zur Entwicklung von folgenden unerwünschten Wirkungen, die von der Funktion des Arzneimittels bedingt sind, kommen:

  • Von der Seite des Nervensystems: Zittern der Glieder, Depression, Schlaflosigkeit, Kopfschmerz, Gedächtnis- und Koordinationsstörungen, Verwirrtheit. Es ist außerdem möglich die Entwicklung von Sprachstörungen, Aggressionsausbruch, Halluzinationen und Ängstlichkeit.
  • Von der Seite der Sinnesorgane: Visusminderung, Änderung der Geschmacksempfindung.
  • Von der Seite des Verdаuungssystems und Metabolismus: Gewichtsverminderung, Trockenheit der Mundschleimhaut, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Pyrosis, Stuhlstörungen, Leberfunktionsabfall, Gelbsucht.
  • Andere: Dystonie, Muskelschwäche, Geschlechtslustminderung, Harnsperre, Nachtenurese, Dysmenorrhoe, Nierenfunktionsabfall.

Kontraindikationen

Xanax Tabletten werden bei den Patienten, die in der Anamnese die Hinweise einer Überempfindlichkeitsreaktion für den Wirkstoff oder zusätzliche Bestandteile des Arzneimittels haben, nicht eingesetzt.

Das Medikament Xanax wird den Patienten mit Laktoseintoleranz nicht vorgeschrieben.

Alprazolam nutzt man nicht für die Therapie der Patienten mit der Ateminsuffizienz, den deutlichen Leber- und Nierenfunktionsstörungen, der Muskelschwäche, dem akuten Glaukomanfall, und auch der akuten Vergiftung von Alkohol, psychotrope Arzneimittel, Rauschmittel und Schlafpräparaten.

Wenn Sie Xanax kaufen und mit anderen Arzneimitteln einnehmen, sollten Sie über potenziell gefährliche Wechselwirkungen mit Tramadol ohne Rezept wissen. Durch die kombinierte Anwendung kommt es zu einer starken Unterdrückung des Zentralnervensystems.

Xanax Alprazolam nutzt man in der pädiatrischen Praxis nicht.

Das Arzneimittel Alprazolam ist für die alkoholkranken Patienten kontraindiziert. Während der Therapie mit Alprazolam ist es verboten, Alkoholgetränke und alkoholhaltige Präparaten zu gebrauchen.

Die Einnahme von Xanax ohne Rezept ist während der Schwangerschaft und dem Stillen verboten.

In der Online-Apotheke Germany-Medicare können Sie das hochwertige Arzneimittel Xanax kaufen Deutschland. In der Dosierung von 1 mg oder 4 mg Alprazolam. Damit entscheiden Sie sich für ein wirksames Beruhigungsmittel zu einem niedrigen Preis. Bestellen Sie Xanax ohne Rezept ganz einfach und bequem zu sich nach Hause in einem weißen Paket.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 20.10.2020
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht