Ask Me?
× Das Virus Covid-19 hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten von Germany-Medicare. Wir liefern kontaktlos, alle verkauften Produkte wurden gereinigt und stellen keine Kontaminationsquelle dar.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Zestril (Lisinopril)
Zestril (Lisinopril)

* Abbildung ähnlich

Zestril (Lisinopril)

$102.06

Auf Lager

Handelsname: Zestril
Hauptbestandteil: Lisinopril
Anwendung: Behandelt Bluthochdruck und damit verbundene Krankheiten
Verfügbare Dosierung: 5 mg und 10 mg
Kategorie: Blutdruck
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa
DOSIERUNG Menge Preis IN DEN WARENKORB
5 mg 30 pills $106.54
5 mg 60 pills $144.67
5 mg 90 pills $164.86
5 mg 120 pills $185.05
5 mg 180 pills $211.96
10 mg 30 pills $102.06
10 mg 60 pills $135.70
10 mg 90 pills $151.40
10 mg 120 pills $167.10
10 mg 180 pills $185.05
Beschreibung

Wofür Zestril kaufen?

Zestril ist ein auf Lisinopril basierender ACE-Hemmer zur Behandlung von Bluthochdruck, renovaskulärem / akutem Myokardinfarkt, Herzversagen und diabetischer Nephropathie. Es entspannt und erweitert die Blutgefäße, wodurch das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt und Nierenfunktionsstörungen verringert wird. Es kann während der Genesung nach akuten Myokarderkrankungen oder Herzversagen verwendet werden.

Nebenwirkungen von Zestril können umfassen Folgendes:

  • Nacken / Rücken / Bauch / Brustschmerzen, Sodbrennen;
  • Verdauungsstörungen, Blähungen, Verstopfung / Durchfall, Erbrechen;
  • Bronchitis oder Schmerzen bei der Inspiration;
  • Sehstörung;
  • Schwindel, Schläfrigkeit, Ohnmacht;
  • Zittern, Krämpfe;
  • Schlaflosigkeit, Nervosität, Kopfschmerzen;
  • allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Stevens-Johnson-Syndrom);
  • geringe Libido oder Impotenz;
  • trockener Mund, trockener Husten;
  • bösartige Tumoren der Lunge;
  • Arrhythmie, Hypotonie;
  • Arthritis;
  • Nierenversagen.

Ob ZESTRIL (Lisinopril) das passende Arzneimittel für Sie ist, besprechen Sie das am besten mit Ihrem behandelnden Arzt. Bestellen Sie Zestril ohne Rezept einfach im Germany Medicare Shop Online und profitieren Sie von niedrigen Preisen.

Es ist wichtig mit Ihrem Arzt konsultieren sich über die Behandlung mit Zestril, um das Risiko der Entwicklung von Nebenwirkungen zu verringern, wenn Sie:

  • überempfindlich oder allergisch gegen Lisinopril sind;
  • schwanger sind oder stillen;
  • planen, sich einer Operation (einschließlich einer zahnärztlichen) zu unterziehen, die die Verwendung von Vollnarkosemitteln mit hypotensiver Wirkung voraussetzt;
  • nehmen NSAIDs, Goldinjektionen zur Behandlung von Arthritis, Diuretika, Insulin oder anderen oralen Diabetesmedikamenten, solche, die Lithium, Kalium, Aspirin, Ibuprofen, Indomethacin, Naproxen, Etodolac, Diclofenac, Ketoprofen enthalten.

Viagra für Männer kann die blutdrucksenkende Wirkung von Zestril potenzieren. Ziehen Sie Ihren Arzt zu Rate, falls Sie solche Symptome wie Schwindel, Benommenheit, Ohnmacht, Erröten, Kopfschmerzen bekommen oder falls Ihr Herzschlag sich stark beschleunigt. Vermeiden Sie, das Auto zu fahren oder Maschinen zu bedienen, wenn viel Aufmerksamkeit erforderlich ist. Es ist wichtig, dem Arzt alle Medikamente zu nennen, die Sie einnehmen. Ohne Absprache mit Ihrem Arzt soll Ihre Behandlung nicht abgebrochen werden.

Überdosierung von ZESTRIL

Die Symptome einer Überdosierung von Zestril (Lisinopril) sind extremer Schwindel, Benommenheit oder Ohnmacht. Wenn die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Sie eine zusätzliche oder doppelte Dosis eingenommen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

In der Online-Apotheke Germany-Medicare können Sie jetzt das Medikament Zestril ohne Rezept kaufen. Das ist ein wirksames Präparat mit dem Wirkstoff Lisinopril. Bestellen Sie ZESTRIL in Deutschland ganz einfach und bequem zu sich nach Hause mit schnellem & diskretem Versand.

Veröffentlicht von Natalie Koehler | Medizinisch überprüft von Dr. med. Edwin Waibel | Aktualisiert am 15.10.2020
Verfassen Sie Ihren Erfahrungsbericht